Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Ehemaliger Apple-Karten-Chef nun bei Facebook

Veröffentlicht am Donnerstag, 18. April 2013, um 18:10 Uhr von Patrick Bieri

Der ehemalige Apple-Manager Richard Williamson soll in der Mobil-Sparte von Facebook eine Führungsposition erhalten haben, wie zwei Quellen gegenüber Bloomberg bestätigt haben. Angeblich soll Williamson bereits seit einigen Wochen bei Facebook arbeiten und dort mithelfen, die mobilen Ambitionen des sozialen Netzwerkes umzusetzen. Facebook versucht bereits seit einiger Zeit, das Mobil-Geschäft zu stärken, um auch in Zukunft eine attraktive Plattform bieten zu können. Ein sichtbares Zeichen für Facebooks Anstrengungen ist die Lancierung von «Facebook Home» für Android.

Gerüchten zufolge wurde der Manager nach dem Karten-Desaster von Apple vom neuen Internet-Chef Eddy Cue persönlich gefeuert. Williamson war seit 2001 bei Apple angestellt und war zuletzt Leiter des Apple-Maps-Teams. Zuvor musste bereits Williamsons Chef, Scott Forstall, das Unternehmen verlassen.

Der Facebook-Designer (und ebenfalls ehemaliger Apple-Angestellter) Mike Matas bestätigte zudem in dieser Woche, dass Loren Brichter das Design-Team von Facebook unterstützen wird. Loren Brichter wurde vom Wall Street Journal als «Hohepriester des App Designs» bezeichnet und arbeitete in den letzten Jahren unter anderem an der Entwicklung von Tweetie und Letterpress mit. Tweetie wurde im Jahr 2010 von Twitter übernommen und zur offiziellen App des Unternehmens gemacht. Brichter arbeitete daraufhin bei Twitter an der Entwicklung der Twitter-iPad-App mit.
Es ist nicht klar, ob der Designer bei Facebook angestellt sein wird oder als selbständiger Berater beim Unternehmen tätig ist.

Kategorie: Internet
Tags: Apple Maps, Design, Entwickler, Entwicklung, Facebook, Facebook Home, Gerüchte, Loren Brichter, Mike Matas, Richard Williamson, Scott Forstall, Smartphone

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.