Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Erster Todestag: Apple gedenkt mit Video und Brief an Steve Jobs

Veröffentlicht am Freitag, 05. Oktober 2012, um 12:48 Uhr von Stefan Rechsteiner

Heute vor einem Jahr starb Apple Gründer Steve Jobs an Krebs (macprime.ch berichtete). Auf der Apple Homepage hat man aus diesem Anlass alle Werbebilder entfernt und stattdessen ein Video mit Fotos von Steve Jobs online gestellt (Download-Link — 43MB, 848x480 Pixel). Das Video ist unterlegt mit dem Cello Auftakt zur «Suite Nr. 1» von Bach — vielleicht gespielt von Steve Jobs gutem Freund Yo-Yo Ma — und einigen Originalton-Aufnahmen aus dem Leben von Steve Jobs. Nach dem Video erscheint eine Mitteilung von Tim Cook, Steve Jobs Nachfolger als CEO bei Apple.

Steve’s passing one year ago today was a sad and difficult time for all of us. I hope that today everyone will reflect on his extraordinary life and the many ways he made the world a better place. One of the greatest gifts Steve gave to the world is Apple. No company has ever inspired such creativity or set such high standards for itself. Our values originated from Steve and his spirit will forever be the foundation of Apple. We share the great privilege and responsibility of carrying his legacy into the future. I’m incredibly proud of the work we are doing, delivering products that our customers love and dreaming up new ones that will delight them down the road. It’s a wonderful tribute to Steve’s memory and everything he stood for.

Tim Cook, Apples CEO
Remebering Steve

Kategorie: Apple
Tags: Apple, CEO, Steve Jobs, Tim Cook, Video

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.