Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

HomePod-Firmware nennt neues Apple TV mit HDR10, Dolby-Vision und 4K

Veröffentlicht am Montag, 07. August 2017, um 09:02 Uhr von Stefan Rechsteiner

Die kürzlich fälschlicherweise von Apple veröffentlichte komplette HomePod-Firmware wird für den Mac-Hersteller zu einem immer grösseren Problem: Entwickler finden in ihr fast täglich neue Hinweise auf noch nicht veröffentlichte Produkte des Unternehmens. Neben Hinweisen zur neuen iPhone-Generation und Indizien zu einem möglichen Ski-Workout im kommenden watchOS 4, dem Betriebssystem der Apple Watch, sowie Infos zu einer eSIM-Unterstützung in einer kommenden Apple-Watch-Generation sind nun auch Details für eine neue Generation der Settop-Box Apple TV entdeckt worden.

Entwickler Guilherme Rambo findet Hinweise auf 4K- und HDR-Unterstützung für Apple TV

Konkret im Code der Firmware gefunden wurde ein «4kHDR»-Ausgabemodus für die Settop-Box. Die aktuelle Apple-TV-Generation unterstützt maximal FullHD. Ausserdem wurden Hinweise auf die HDR-Modi HDR10 (10-bit HDR), HLG (Hybrid Log-Gamma) und Dolby Vision gefunden.

Bereits Ende Juli tauchten bei einigen iTunes-Nutzern in ihrer Kauf-Historie Hinweise zu 4K- und HDR-Unterstützung bei Filmen aus dem virtuellen Laden auf.

Kategorie: Apple
Tags: 4K, Apple TV, Apple TV 5, Dolby Vision, Firmware, HDR, HLG, HomePod, UHD

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.

Ähnliche Inhalte