Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

iOS 7: Nächstes iPhone mit «Slow Motion Video»?

Veröffentlicht am Mittwoch, 10. Juli 2013, um 11:24 Uhr von Patrick Bieri

In der dritten Vorabversion von iOS 7, welche am Montag veröffentlicht worden ist, wurde eine neue Funktion entdeckt, welche die Aufnahme von «Slow Motion Videos» erlaubt. Videos sollen dank der neuen Funktion mit 120 Bildern pro Sekunde aufgenommen werden können. Bislang ist jedoch noch unklar, über welche Auflösung die mit dem iPhone aufgenommenen Slow-Motion-Videos verfügen werden. Weil die Kamera des iPhone 5 lediglich 30 fps (Frames per Second; Bilder pro Sekunde) machen kann, kann diese Funktion nicht für das iPhone 5 vorgesehen worden sein. Die nun entdeckte Funktion kann daher als Hinweis auf die kommende iPhone-Generation aufgefasst werden.

Falls Apple in der nächsten Generation des iPhones tatsächlich eine Kamera verbauen würde, welche die Aufnahme von Videos mit 120 fps erlaubt, dann würde dies die Attraktivität des iPhones deutlich steigern. Bislang hat Apple den Entwicklern lediglich bestätigt, dass dank iOS 7 Bilder mit 60 fps aufgenommen werden können. Gleichzeitig würde Apple auch mit dem Hauptkonkurrenten Samsung gleichziehen, welcher beim Flaggschiff-Smartphone «Galaxy S4» bereits eine Kamera verbaut, welche 120 Bilder pro Sekunde aufnehmen kann.

Den aktuellen Gerüchten zufolge wird das kommende iPhone fast identisch aussehen wie das iPhone 5. Anstelle eines LED-Blitzes wie beim iPhone 5 soll die nächste iPhone-Generation allerdings mit einem Dual-LED-Flash ausgestattet sein, um bessere Nachtaufnahmen aufnehmen zu können. Zudem könnte Apple eine Kamera mit einer Auflösung von 13 Megapixel verbauen. Wie bei den vorhergehenden Generationen auch, soll Apple bei der nächsten iPhone-Generation ausserdem die Leistung des Prozessors optimieren.

Kategorie: Entwicklung
Tags: 120fps, Apple, Beta, Frames pro Sekunde fps, Gerüchte, iOS, iOS 7, iPhone, iPhone 5, iPhone 5s, Slow Motion, Video, Vorabversion

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.