Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Es ist soweit: iPhone OS 3.0 steht zum Download bereit!

92 Kommentare — Veröffentlicht am Mittwoch, 17. Juni 2009, um 19:01 Uhr von Simon Balz

iPhone OS 3.0 Software

Der grosse Download-Run geht los: Seit diesen Sekunden kann man über iTunes das iPhone-/iPod-touch-System auf das neue iPhone OS 3.0 updaten.
Um 10.00am (PST) bzw. 19 Uhr MESZ gab Apple weltweit gleichzeitig das ungeduldig erwartete Major Update für das iPhone und den iPod touch frei. Bereits im Vorfeld hatte Apple die Release Notes veröffentlicht.

Um das Update laden zu können, wird das neuste iTunes 8.2 benötigt. Es empfiehlt sich dieses noch vorgängig über die Software Aktualisierung oder via Direkt-Download zu installieren. Oft sind während Veröffentlichungen von neuen Major-iPhone-Updates die Download-Server von Apple überlastet, so dass ein Download unter Umständen etwas länger dauern kann.

Die neuen Features im Überblick

Neben mehr als 100 neuen Features und über 1’000 neue API-Schnittstellen für Entwickler, interessieren die meisten Anwender vor allem die grössten Erneuerungen:

  • Cut, Copy & Paste
  • Tastatur im Querformat für die wichtigsten Programme
  • Spotlight-Suche auf dem gesamten iPhone und Suchfunktion in Mail, Kalender, Notizen und iPod
  • MMS (Fotos, Videos, Kontaktdaten, Audiodateien)
  • Weiterleiten oder Löschen einzelner oder mehrerer Nachrichten
  • Find-my-iPhone (via MobileMe) und Remote Wipe
  • Tethering
  • P2P-Verbindungen über Bluetooth (Stereo-Bluetooth)
  • Automatische WiFi Anmeldung
  • Verschlüsselte Backups via iTunes
  • Push Notifications (erste offizielle App mit Push Notification Unterstützung: TapTap Revenge )
  • TV Shows und Music Videos im iTunes Mobile Store
  • Allgemeine Performance Verbesserungen. Schnelleres Laden installierter Apps und Webseiten im Safari

Für Entwickler werden wohl vor allem die neuen APIs interessant sein:

  • In-App-Käufe
  • Push-Benachrichtungsdienst von Apple
  • Unterstützung für Zubehör
  • Peer-to-Peer-Verbindungen
  • Eingebettete Karten
  • Zugriff auf iPod-Mediathek

Auszug aus den Release-Notes


Genauer werden die einzelnen Funktionen in den Handbüchern zur neuen Software vorgestellt und erklärt.

Die Redaktion freut sich auf eure ersten positiven oder negativen Eindrücke unter .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen). Im Forum gibt es ausserdem einen Thread, um über das Update plaudern zu können.

Update: Ein Netzbetreiber-Einstellungen-Update folgt (beim iPhone) der Installation des neuen Betriebssystems.

Update II: Momentan sind die Aktivierungsserver überlastet. Nach dem Update kann das iPhone vorerst nicht aktiviert werden. Es empfiehlt sich, mit dem Update zu warten (Stand: 21:20 Uhr).

 

Kategorie: Apple
Tags: Apple, iPhone

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

92 Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.