Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

iPhone wieder Marktführer in der Schweiz

Veröffentlicht am Donnerstag, 23. November 2017, um 07:28 Uhr von Sébastien Etter

Gemäss einer Befragung vom Marktforschungsinstitut Innofact im Auftrag von Comparis, ist Apples iPhone mit 41 Prozent Marktanteil wieder auf dem Smartphone-Thron. Knapp hinter Apple liegt Samsung mit 39 Prozent Marktanteil. Die restliche Konkurrenz liegt weit distanziert hinter den beiden Unternehmen zurück – angeführt vom chinesischen Hersteller Huawei mit 6 Prozent. Bei der im Oktober 2017 durchgeführten, als «repräsentativ» bezeichneten Umfrage, wurden laut Comparis aber die neuesten Geräte aus Cupertino – das iPhone 8 (Plus) und das iPhone X – noch nicht berücksichtigt. Dies, weil diese Geräte zum Zeitpunkt der Umfrage noch nicht verfügbar waren. Was jedoch nur für das iPhone X gilt (Marktstart am 3. November), das iPhone 8 und iPhone 8 Plus kamen Ende September in den Handel.

Bei der letzten Umfrage im Sommer hatte Android in der Schweiz Apples iPhone erstmals überholt gehabt. Dies führte auch zu Diskussionen darüber, warum Apple nicht mehr beliebt sei.

Marktanteile Mobiltelefone in der Schweiz. Stand Oktober 2017. (Daten: Comparis)

Entsprechend einseitig wie die Verteilung des Marktanteils, zeigen sich auch die «Top 10» der meistgenutzten Smartphones: Alle zehn Geräte stammen entweder von Apple oder Samsung. Angeführt wird die Rangliste von iPhone 7 und dem iPhone 7 Plus mit 12 Prozent, dicht gefolgt von Samsung S7 und S7 Edge mit 11 Prozent.
Ebenfalls erwähnenswert ist die durchschnittliche Dauer, während der ein Mobiltelefon gemäss Umfrage behalten wird. Durchschnittlich liegt diese bei einem bis zwei Jahren, entsprechend den Verträgen der Telekomanbietern. Bei Befragten über 55 Jahren hingegen halten die Telefone länger. Frühestens nach drei Jahren wechseln Silversurfer im Schnitt auf ein neues Modell.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Comparis, iPhone, Marktanteile, Samsung, Schweiz, Umfragen

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.