Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Kanton Schwyz ermöglicht Fahrausweis per iPad

2 Kommentare — Veröffentlicht am Mittwoch, 24. Oktober 2012, um 13:46 Uhr von Patrick Bieri

Das iPad hält in immer mehr Geschäftsbereichen Einzug. So rüsten beispielsweise die SBB ihre Lockführer mit einem iPad aus und auch die Fluggesellschaft Swiss stellt ihren 650 Maîtres de Cabine ein iPad zur Verfügung. Damit wollen die Firmen vor allem die Effizienz steigern und Kosten sparen.

Das Schwyzer Baudepartement gab letzte Woche bekannt, dass die Theorieprüfung für den Erwerb des Führerausweises ab dieser Woche per iPad abgelegt werden muss. Das Tablet ersetzt dabei die seit dem Jahr 2003 im Einsatz befindlichen Computer.

12 Personen können gleichzeitig die Prüfung auf dem iPad schreiben. Die Daten werden anschliessend drahtlos an die Zentrale weitergeleitet. Mit dieser neuen Technik können im Kanton Schwyz die Theorieprüfungen für die Kategorien Mofa, landwirtschaftliche Fahrzeuge, Auto und Töff sowie für Lastwagen- und Car-Chauffeure abgelegt werden.

Der Kanton Schwyz entschied sich nach den positiven Erfahrungen der Kantone Obwalden und Nidwalden für die Einführung dieses neuen Systems. Die beiden Halbkantone setzen bereits seit dem Jahre 2011 (PDF) auf das iPad von Apple.

Kategorie: Schweiz
Tags: Apple, Auto, Car, Fahrausweis, iPad, Lastwagen, Nidwalden, Obwalden, Polizei, Prüfung, Schweiz, Schwyz, Tablet

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

2 Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.