Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Neue Gerüchte um «iPhone SE 2» und «iPhone X Plus»

Veröffentlicht am Donnerstag, 11. Januar 2018, um 06:52 Uhr von Stefan Rechsteiner

Einem Bericht aus Fernost zufolge wird «LG Display» in der zweiten Jahreshälfte zu einem OLED-Lieferanten für Apples iPhone werden. Das von Apple entwickelte OLED-Display des iPhone X wird einzig von Samsung produziert. Samsung soll auch weiterhin für den Grossteil der OLED-Lieferungen verantwortlich sein, denn LG dürfte in der Produktion vorerst nicht an die Kapazitäten von Samsung herankommen.

iPhone X Plus

Schon länger gibt es Gerüchte, wonach Apple bald ein iPhone-X-Modell plant, welches über einen grösseren Bildschirm verfügt. Das aktuelle iPhone X verfügt zwar rein rechnerisch über ein grösseres Display als das iPhone 8 Plus (5.8 Zoll beim iPhone X, 5.5 Zoll bei allen bisherigen Plus-Modellen), jedoch ist das Display in der Breite zu jenem des normalen iPhone-Modells identisch und «nur» in der Länge gewachsen und deshalb grösser als das Display der Plus-Modelle. Erwartet wird, dass Apple das iPhone X mit einem zwischen 6.3- und 6.5-Zoll grossen, ebenfalls «Plus» genannten Modell erweitern wird. Um dieser Sortiment-Vergrösserung Herr werden zu können und die Abhängigkeit von Samsung zu schmälern, möchte Apple die Produktion auf mehr Produzenten ausbauen. Nachdem der Bericht um LG Display veröffentlicht wurde, schoss der Aktienkurs des Unternehmens in die Höhe.

Ob das neue Plus-Modell bereits in den nächsten Monaten auf den Markt kommen wird, oder aber erst im Herbst, wenn traditionell neue iPhone-Generationen eingeführt werden, ist derzeit noch unklar.

iPhone SE 2

Ebenfalls ein Update erhalten soll das im Frühling 2016 eingeführte iPhone SE. Zum «kleinen iPhone» kursieren schon länger Update-Gerüchte. Aus Zuliefererkreisen heisst es nun angeblich, dass in den nächsten Monaten ein neues Modell eingeführt werden könnte. Das im März 2016 eingeführte iPhone SE verfügt grösstenteils über die technischen Spezifikationen des iPhone 6s vom Herbst 2015. Bleibt Apple dieser Strategie treu, dürfte das iPhone SE mit der Hardware des iPhone 7 (2016) oder iPhone 8 (2017) ausgestattet werden. Jüngsten Gerüchten zufolge wird das «iPhone SE 2» wie die aktuellen iPhone-Modelle über eine Glas-Rückseite verfügen, welche ein Aufladen des Akkus über Induktion erlauben soll.

Kategorie: Gerüchte
Tags: Apple, Display, Gerücht, iPhone, iPhone 6s, iPhone 7, iPhone 8, iPhone SE, iPhone SE 2, iPhone X, iPhone X Plus, LG Display, OLED, Produktion, Samsung

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.

Ähnliche Inhalte