Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Neue Java-Malware greift OS X, Windows und Linux an

2 Kommentare — Veröffentlicht am Donnerstag, 12. Juli 2012, um 08:41 Uhr von Patrick Bieri

Bisher fühlten sich Nutzer von Macs ziemlich sicher vor Viren und anderen Schädlingen, wie eine Umfrage zeigte (macprime.ch berichtete). Nun meldet die Sicherheitsfirma F-Secure, dass eine neue Malware gefunden wurde, welche neben Windows und Linux-Systemen auch Macs befällt.

Die entdeckte Malware versucht den Nutzer zum Download eines Java-Archivs zu bewegen. Dies geschieht über die Anzeige eines automatischen Downloads auf einer infizierten Seite. In diesem Java-Archiv ist der Schadcode enthalten und erkennt als erstes, auf welchem System der Computer läuft. Danach lädt die Malware selbständig die noch benötigten Daten herunter, ehe es unter Umständen möglich ist, dass das betroffene System ferngesteuert wird.
Gemäss F-Secure hat die Malware das Potenzial, sich schnell auszubreiten.

Die Malware trägt die Bezeichnung «Backdoor:OSX/GetShell.A». Neuere Macs mit Intel-Prozessoren können von dieser Malware nur betroffen sein, wenn die PowerPC-Umgebung Rosetta installiert ist (Rosetta wird für OS X 10.4 Tiger, OS X 10.5 Leopard und OS X 10.6 Snow Leopard angeboten). Eine Gefahr besteht hingegen für PowerPC-Macs.

Ohne aktives Zutun kann die Malware nicht installiert werden. Es ist deshalb — wie eigentlich immer — auch bei Macs grössere Vorsicht bei automatischen Downloads geboten.

Kategorie: Internet
Tags: Backdoor, F-Secure, GetShell, Java, Mac, OS X, Rosetta, Sicherheit, Sicherheitslücke, Windows

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

2 Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.