Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Neue Umfrage: Wirst du ein iPad zulegen?

15 Kommentare — Veröffentlicht am Montag, 01. Februar 2010, um 21:22 Uhr von Simon Balz

Mit grossem Medieninteresse und geschicktem Einsatz von Marketingtools hat Steve Jobs letzte Woche während einer gut 1.5 Stunden dauernden Keynote die «neuste Kreation» aus dem Hause Apple, das iPad, vorgestellt (wir berichteten). Inzwischen wurde das iPad auch in klassischen Medien thematisiert und wurde so zum Thema in öffentlichen Verkehrsmitteln, im Büro oder sonst wo. Im Vordergrund standen vor allem die Kritiken wegen fehlender Kamera und fehlendem Multi-Tasking sowie die in Frage gestellten Einsatzmöglichkeiten des Tablet.
Werdet ihr euch ein iPad kaufen, trotz all den Kritiken? Oder wartet ihr lieber bis die ersten Feedbacks erschienen sind?

In der letzte Umfrage wollten wir von euch wissen, welches Produkt den Titel «Top Apple Produkt 2009» verdient hat. Während im Vorjahr eine deutliche Mehrheit von 48% bereits für das iPhone 3G abgestimmt haben, folgt auch im 2009 das Apple Mobiltelefon iPhone 3GS & iPhone OS 3.x mit einem Stimmenanteil von 27% bzw. 250 Teilnehmer bei Total 931 Votings auf dem ersten Platz.

Kategorie: Internes
Tags: Apple, iPad, iPhone, Umfragen

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

15 Kommentare

Kommentar von iRadi (#16512)

Zitat: Da fehlt noch eine Auswahlmöglichkeit: “Ja, aber noch nicht die erste Version”
Das rate ich vielen Leuten auch, die sehr begeistert sind vom iPad, aber man sollte beachten das ist ein neues Produkt, obwohl sie schon Erfahrungen mit dem iPhone sammeln konnten!
Aber es ist nicht wirklich ein iPhone oder in MPB!!
Auf die 2.Generation bin ich sehr gespannt! :)

Kommentar von michschl (#16514)

Ich finde das Ding natürlich auch cool, aber es ist, wie bereits gesagt wurde, halt “1st generation” - Gerät und bietet nicht gerade ein Übermass an Innovationen. Falls sich Apple doch noch durchringen sollte und das iPad wirklich “webtauglich” macht (Stichwort Flash-Support) und wenigstens einen Hinweis darauf geben würde dass in einer kommenden Version des OS auch Multi-Tasking unterstützt wird, werde ich mir auch eins kaufen, so aber macht für mich das iPad nur wenig Sinn da das iPhone eigentlich schon alles abdeckt was ich brauche.

Kommentar von flexo (#16516)

Nur ab und zu das Web zu erkunden finde ich den Preis einfach zu hoch. _Würde_ das Gerät 100-200 Franken kosten würde ich es mir zulegen. Könnte es meinen Laptop ersetzen wäre es eine Alternative in der Zukunft.

Dafür sehe ich Potenzial bei älteren Leuten oder Kindern. Es ist sehr simpel zum Bedienen mit den Fingern, keine “komplizierten” Installationen,..

Kommentar von sandiro (Gelöschter User) (#16524)

Ist doch schon lustig, wie sich manche Leute (nicht hier aber auf anderen Sites) so über iPad aufregen.

Alle wollen eine Kamera drin haben, aber mal ehrlich: Wie soll man damit fotografieren?

Und Flash sowie auch Multitasking sind lediglich eine Frage der Software und hat nichts mit der Hardware zu tun (leistungsfähig genug für MT ist es ja). Also kann ein OS-Update diese Funktionen ja “problemlos” nachliefern…

Kommentar von gentux (#16526)

Wobei ich mich frage, wo Multitasking überhaupt Sinn macht. Spontan fällt mir nur Webradio ein, aber wenn dieser im Safari läuft gehts ja auch. Sonst? Soll künftig jede App im Hintergrund den Akku leersaugen?

Flash wird nicht kommen, die Beta-Version (!) für Palm Pre und Android ist im Verzug und bis die mal Final ist und in Safari integriert ist das eh durch. Schliesslich schafft es Adobe/Apple nicht einmal, dass es auf den Macs stabil läuft. Aber FarmVille auf dem iPad ist auch bald das Einzige, was Flash umbedingt braucht. Übrigens selbst Silverlight funktioniert scheinbar besser! Und mit HTML 5 canvas, schönes Wortspiel!

Kurzum: Wenn Apple mit dem iPad Erfolg hat, verschwinden nach und nach Flash-Inhalte oder Adobe kommt in die Hufen!

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.