Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Neues Apple TV am 10. September?

Veröffentlicht am Mittwoch, 04. September 2013, um 09:35 Uhr von Patrick Bieri

Die US-Plattform «Panjiva» hat in den letzten Tagen und Wochen Frachtdaten des «U.S. Department of Homeland Security» ausgewertet, welche im Zusammenhang mit Apple stehen. Die US-Behörden haben dabei Lieferungen registriert, welche darauf hindeuten, dass Apple am 10. September nicht nur ein neues iPhone, sondern auch eine neue Version von Apple TV auf den Markt bringen könnte.

Am 11. und 25. August erreichte ein Paket des chinesischen Zulieferers «BYD Precision Manufacture» Apple, welches als «Set Top Box with Communication Function» deklariert war. Zudem erreichte am 18. August ein Paket eine Apple-Niederlassung in den USA, welches mit «Set Top Boxes» deklariert war. Allerdings gibt es von «Panjiva» keine Angaben über die Grösse des Pakets.
Diese Frachtdaten könnten auf die bevorstehende Veröffentlichung einer neuen Version von Apple TV hindeuten. Die Settop-Box von Apple, welche vom Unternehmen gerne als «Hobby» bezeichnet wird, wurde zuletzt im März 2012 aktualisiert. Eine Aktualisierung ist somit überfällig, vor allem wenn man bedenkt, dass zuvor im Durchschnitt jedes Jahr eine neue Version von Apple TV veröffentlicht wurde. Mit der anstehenden Veröffentlichung von iOS 7 werden zudem diverse neue Funktionen verfügbar, welche eine Überarbeitung von Apple TV notwendig machen könnten.

In der Vergangenheit kamen Pakete mit dem Vermerk «Set Top Boxes» meist aus den Werken von Hon Hai, dem Mutterkonzern von Foxconn. Apple hat in den vergangenen Jahren allerdings viel Wert darauf gelegt, die Produktion zu diversifizieren und so das eigene Risiko zu verringern.

Apple hat in den letzten Monaten einige Verbesserungen an Apple TV vorgenommen, welche vor allem Nutzern in den USA nutzten. So wurden beispielsweise die Apps «HBO GO», «WatchESPN», «Disney Channel» sowie die Vevo-App lediglich für Nutzer in den USA freigeschaltet. Allerdings gibt es bereits Gerüchte, dass die Vevo-App bald zumindest auch in Deutschland verfügbar sein soll.

Kategorie: Gerüchte
Tags: Apple, Apple TV, China, Gerücht, iPhone, Settop Box, USA, Zulieferer

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.