Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Wochenrückblick Retrospectiva 2016-28

Veröffentlicht am Sonntag, 17. Juli 2016, um 09:00 Uhr von Stefan Rechsteiner

Im macprime.ch Wochenrückblick «Retrospectiva» werfen wir jedes Wochenende einen Blick zurück auf die vergangene Woche.



Wir listen nochmals alle unsere News dieser Woche auf und fassen alle Stories zusammen, die es nicht in einen eigenen Artikel geschafft haben.

News-Artikel dieser Woche

Warum ein iPhone ohne Kopfhörer-Anschluss ein besseres iPhone ist

Apple-Journalist Jason Snell sucht und findet Gründe, warum ein iPhone ohne Kopfhöreranschluss gut sein dürfte.

Lesetipp: Portrait über blinde Apple-Entwicklerin

Mashable konnte ein Portrait über die blinde Entwicklerin Jordyn Castor machen. Die ambitionierte 22-jährige ist seit Geburt an Blind und arbeitet heute im «Accessibility Design and Quality»-Team von Apple — und verändert dort die Welt.

Sollte man das MacBook Air 2016 noch kaufen?

«Die Frage ist berechtigt. Immerhin gibt es mit dem 12-Zoll-MacBook ein Gerät mit besserer (Display-)Technologie und der Blick in den Herbst verspricht bislang kein Update für das Modell, von dem man meinen könnte, es hätte gar keinen Platz mehr im Sortiment Apples.» MacLife geht der Frage nach, ob man sich in diesem Jahr eigentlich noch ein MacBook Air kaufen sollte…

Kunstaktion in Berliner Apple Store geht gründlich daneben

«Im Rahmen der Berliner Festspiele gab es auch eine unangekündigte Performance im Hauptstadtladen des iPhone-Produzenten. Dort rief man die Polizei.»

Apple besetzt ersten Managerposten speziell für indischen Markt

«Wie aus dem LinkeIn-Profil von Khusboo Ponwar hervorgeht, hat Apple einen ersten Managerposten speziell für den indischen Markt besetzt, um die Etablierung des iPhones in Indien zu unterstützen. Der Zuständigkeitsbereich umfasst den App Store, iTunes und Apple Music.»

Drohende irische Steuernachzahlung für Apple: US-Regierung macht Druck

«Einem Medienbericht zufolge setzt sich der amerikanische Finanzminister dafür ein, dass der iPhone-Produzent keine Milliardenstrafe leisten muss.»

Umstrittener Safe-Harbor-Nachfolger «Privacy Shield» in Kraft

«Der neue Rechtsrahmen für den Datentransfer in die USA ist nach monatelangem Tauziehen in Kraft getreten. Die EU-Kommission in Brüssel nahm am Dienstag die Regelung ‹EU-US-Datenschutzschild› an. Sie legt Standards für den Umgang mit europäischen Informationen in den USA fest.»

Apple wird wegen Akku-Technologie verklagt

In Ost-Texas hat die Somaltus LLC gegen Apple Klage eingereicht. Die «Fast-Charge»-Funktionalitäten beim iPhone-6s-Akku sollen Patente des Unternehmens verletzen.

Apple Pay in Deutschland: Banken sehen Apple als Bremser

«Warum gibt’s den kontaktlosen Bezahldienst für iPhone und Apple Watch hierzulande immer noch nicht? Der Bankenverband und eine Direktbank zeigen nun mit dem Finger auf Apple.»

So sollen Apples neue Lightning-Kopfhörer aussehen

Das iPhone 7 soll kein Kopfhörer-Anschluss mehr haben. Statt des 150-jährigen Steckers soll der Lightning-Anschluss — oder Bluetooth-Funk — für Kopfhörer genutzt werden. Neben Adaptern wird es womöglich auch Apple-eigene Kopfhörer mit Lightning geben. Nun sind erneut Bilder aufgetaucht, die diese zeigen sollen — die neuen Bilder zeigen gleiche Kopfhörer, wie die bereits vor Wochen aufgetauchten Bilder.

Sehen so die künftigen Apple-Kopfhörer aus?

Feature über Apples Glas-Hauslieferant

AppleInsider hat ein interessantes Feature veröffentlicht, bei dem der deutsche Glas-Lieferant sedak vorgestellt wird. sedak beliefert Apple seit Jahren mit eindrücklichen Glas-Konstruktionen — von den Treppen in den Apple Stores bis hin nun zu der Glasfassade des neuen Campus 2 in Cupertino.

sedak beliefert Apple auch mit riesigen Glas-Scheiben

EU wird im Herbst über Apples Steuer Deal in Irland entscheiden

Die Europäische Kommission wird im September oder Oktober darüber entscheiden, ob Irland für Apple eine illegale Steuervergünstigung angeboten hat. Dem Mac-Unternehmen droht eine Milliardenschwere Nachzahlung.

Studie: Galaxy S7 verkaufte sich in den USA besser als iPhone 6s

«Samsung hat Apple in den USA von der Top-Position verdrängt: Erstmals verkauft sich das Galaxy S7 besser als das iPhone 6s. Das sagt zumindest das Marktforschungsinstitut Kantar World Panel.»

… oder doch nicht?

AppleInsider zeigt auf, dass die Statistiken von Kantar in der letzten Story nicht umbedingt stimmen müssen.

iPhone 7 mit 14% grösserem Akku?

Einem Gerücht zufolge wird das für den September erwartete iPhone 7 über ein 1960 mAh grossen Akku verfügen. Das iPhone 6s hat ein 1715 mAh-Akku.

Gerücht: Apple will die Formel 1 kaufen

Einem Bericht nach soll Apple an der Formel 1 interessiert sein. Als Grund für dieses Gerücht sollen Apples Ambitionen für ein eigenes Auto sein — und die Tatsache, dass Bernie Ecclestone nach einem Käufer sucht. Bereits vor 14 Jahren gab es Gerüchte, wonach Apple als Sponsor eines Rennstalls in den Rennzirkus einsteigen wird — wozu es aber nie gekommen ist.

Apple vs. Samsung geht im Herbst in die nächste Runde

Ab dem 11. Oktober wird der Rechtsstreit zwischen Apple und Samsung fortgeführt. Samsung möchte, dass das die Strafe von 548 Millionen US-Dollar gesenkt wird und hatte Berufung eingelegt. Nun wird sich das höchste US-Gericht mit dem Fall beschäftigen.

Brüssel reicht weitere Klage gegen Google ein

«Die EU-Kommission hat ein neues Verfahren gegen den Internetgiganten eröffnet. Dem US-Unternehmen wird vorgeworfen, seine marktbeherrschende Stellung zu missbrauchen.»

Eddy Cue: Apple wird nicht zum TV-Serien-Produzent

In einem Interview mit dem «Hollywood Reporter» äusserte sich Apples Internet- und Dienste-Chef Eddy Cue zur neuen TV-Serie «Planet of the Apps» von Apple. Demnach wolle das Unternehmen nicht zu einem Serien-Produzenten werden und auch nicht Netflix oder andere auf dem Markt konkurrenzieren. Viel mehr wolle man «helfen wo man kann».

Eddy Cue in seinem Büro im Apple HQ

Urteil: Microsoft muss Daten aus EU-Rechenzentrum nicht der US-Regierung übergeben

«Der US-Softwareriese hat sich einer gerichtlichen Anordnung widersetzt und der US-Regierung Daten eines E-Mail-Accounts nicht übergeben. Zu Recht, befand nun ein Berufungsgericht.»

Zeigt dieses Video das iPhone 7?

iPhone 7?

Kritik an Petition gegen Apple wegen «geplanter Obsoleszenz»

«Es klingt hart, wenn ich in der Überschrift von Schwachsinn schreibe. Doch mitunter muss man zu harten Bandagen greifen, um Leute wachzurütteln. Es gibt Gründe für diese Haltung, und dass, obwohl ich selbst nicht ein Freund von Allem bin, das Apple tut. Doch man kann ‹versuchen› zu argumentieren, warum man Apple vieles vorwerfen kann, aber gerade nicht die geplante Obsoleszenz. Meiner Meinung nach wirft dieser Vorwurf eher ein schlechtes Licht auf manche Unterstützer und die Initiatoren.»

«Es blieb ihm nur das iPhone»

«Er hatte immer wieder gegen sie gepoltert. Nun meldete sich Erdogan ausgerechnet via westliche Onlinedienste, um zum Widerstand aufzurufen.»

Kate Perry: Olympiasong nur bei Apple Music

«Apple hat sich einmal mehr Exklusivinhalte für seinen Streamingdienst gesichert. Diesmal ist es die neue Single von Popstar Perry zu den Olympischen Spielen.»

Das Silicon Valley probt den Aufstand gegen Trump

«In einem offenen Brief greifen US-Digitalunternehmer den Präsidentschaftskandidaten an. Er wäre eine ‹Katastrophe› für Wirtschaft und Innovation.»

macprime.ch Links

Kategorie: Specials
Tags: App Store, Apple, Apple Watch, Apps, Cupertino, Display, Entwickler, Facebook, Gerüchte, Google, Internet, iPhone, iPhone 6, iTunes, Mac, MacBook Air, Microsoft, Patent, Retrospectiva, Safari, Samsung, Software, Spiele, Technologie, Update, USA, Video

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.