Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Rochade im Apple-Verwaltungsrat: Bill Campbell macht Wall-Street-Managerin Platz

Veröffentlicht am Freitag, 18. Juli 2014, um 07:18 Uhr von Patrick Bieri

In der Nacht auf heute Freitag gab Apple bekannt, dass der langjährige Verwaltungsrat Bill Campbell zurücktritt. Die Nachfolge wird Susan L. Wagner übernehmen. Die Wall-Street-Managerin läutet die Veränderungen im Verwaltungsrat ein, über die bereits in den letzten Wochen diskutiert worden ist.

In der Nacht auf heute Freitag konnte Apple eine Rochade im Verwaltungsrat des Unternehmens bekannt geben. Apples langjähriger Verwaltungsrat Bill Campbell hat seinen Posten abgegeben. Susan L. Wagner, eine der Mitbegründer des Finanzdienstleisters BlackRock, wurde zu dessen Nachfolgerin gewählt.

Tim Cook: «Ein Verwaltungsrat, Freund und Mentor verlässt das Unternehmen»

Mit Bill Campbell verlässt ein Apple-Urgestein das Unternehmen. Bill Campbell hat während 17 Jahren im Verwaltungsrat von Apple mitgearbeitet. Damit gehört er hinter Steve Jobs und Mike Markkula zu den erfahrensten Verwaltungsräten. Der Manager stieg bereits im Jahr 1983 bei Apple ein. Zu Beginn war er als «Vice President of Marketing» angestellt.

Nach Steve Jobs Rückkehr zum Unternehmen wurde Bill Campbell im Jahr 1997 zum Apple-Verwaltungsrat gewählt. Damit übernahm der Manager in einer der schwierigsten Zeiten Mitverantwortung bei Apple. In dieser Situation legte er die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft, wie der heutige CEO Tim Cook Campbell würdigte.

Cook bedankte sich bei Campbell für die geleisteten Dienste. Während seiner Zeit bei Apple war Campbell nicht nur ein Verwaltungsrat, sondern auch ein Mentor und ein Freund, wie Tim Cook die Beziehung zu Campbell beschrieb.

Bill’s contributions to Apple are immeasurable and we owe him a huge debt of gratitude. On behalf of the board and the entire company, I want to thank him for being a leader, a mentor and a friend. When Bill joined Apple’s board, the company was on the brink of collapse. He not only helped Apple survive, but he’s led us to a level of success that was simply unimaginable back in 1997.
Tim Cooks Würdigung über Bill Campbell

Bill Campbell: Apple ist so stark wie noch nie

In den letzten 17 Jahren als Verwaltungsrat erlebte Bill Campbell Apples Wandel vom Underdog zum wertvollsten IT-Konzern der Welt. Die Zusammenarbeit mit Tim Cook und dem verstorbenen Steve Jobs hätten im Freude bereitet, wie sich Campbell in der Pressemitteilung zitieren lässt.

Für die Zukunft ist Campbell optimistisch. Das Unternehmen befindet sich in der besten wirtschaftlichen Verfassung und Tim Cook hat ein starkes Führungsteam aufgebaut. Dank diesen Voraussetzungen wird Apple weiterhin grosse Fortschritte machen, wie Campbell überzeugt ist.

Susan L. Wagner: Finanzspezialistin nimmt in Apples Führungsgremium Einsitz

Susan L. Wagner gehörte im Jahr 1988 zum Gründungs-Team des Finanzdienstleisters BlackRock. In der Zwischenzeit ist BlackRock zum grössten Vermögensverwalter der Welt aufgestiegen. Das Unternehmen verwaltete im Jahr 2013 ein Vermögen von fast 4.1 Billionen US-Dollar.

Sue is a pioneer in the financial industry and we are excited to welcome her to Apple’s board of directors. We believe her strong experience, especially in M&A and building a global business across both developed and emerging markets, will be extremely valuable as Apple continues to grow around the world.
Apples CEO Tim Cook über die neue Verwaltungsrätin Susan L. Wagner

Bis ins Jahr 2012 besetzte Wagner die Position als stellvertretende Vorsitzende von BlackRock. Seit dem Jahr 2012 hat sich die Managerin in den Verwaltungsrat von BlackRock zurückgezogen. Wagner ist neben ihrer Tätigkeit bei BlackRock auch bei der schweizerischen Rückversicherungsgesellschaft Swiss Re beschäfigt. Dort nimmt sie als unabhängige Vertreterin im Verwaltungsrat Einsitz.

Respekt vor Tim Cook und Arthur D. Levinson

Apple habe Susan L. Wagner immer wieder imponiert, weil das Unternehmen über innovative Produkte und ein dynamisches Führungsteam verfüge. Gemäss ihrer eigenen Aussage hat sie einen grossen Respekt vor Tim Cook und dem Vorsitzenden des Verwaltungsrates, Arthur D. Levinson, sowie den anderen Mitgliedern des Verwaltungsrates. Sie freut sich darauf, mit all diesen Mitarbeitern zusammenzuarbeiten.

Susan L. Wagner: zweite Frau im Apple-VR und deutlich jünger als der Durchschnitt

Mit Susan L. Wagner holt sich Apple eine erfahrene Finanz-Managerin in den Verwaltungsrat. Mit ihrem Fachwissen könnte sie Wege aufzeigen, wie Apple die grossen Bargeldreserven sinnvoll einsetzen kann.

Wagner ist neben Andrea Jung erst die zweite Frau im Führungsgremium von Apple. Mit ihrem Alter von 52 Jahren ist sie rund 10 Jahre jünger als der Verwaltungsrats-Durchschnitt von Apple.

In der letzten Woche berichtete das Wall Street Journal, dass Tim Cook auf der Suche nach neuen Verwaltungsräten sei. Damit will er gemäss der Zeitung die soziale Struktur des Verwaltungsrates verändern. Möglicherweise steht die Verpflichtung von Wagner in diesem Zusammenhang.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Arthur D. Levinson, Bill Campbell, BlackRock, Schweiz, Steve Jobs, Susan L. Wagner, Tim Cook, USA, Verwaltungsrat, Wall Street

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.