Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

SBB kauft bis zu 32’500 Samsung-Tablets und -Smartphones

Veröffentlicht am Freitag, 28. März 2014, um 13:16 Uhr von Stefan Rechsteiner

Wie Inside-IT berichtet, kaufen die Schweizer Bundesbahnen bis zu 32’500 Smartphones und Tablets von Samsung. Der Deal soll bis zu 23 Millionen Schweizer Franken gross sein.

Für vorerst rund 5 Millionen Schweizer Franken kauft die SBB 16’000 Stück des Samsung-Smartphones «Galaxy S4 Mini» und 4000 7-Zoll-Tablets «Galaxy Tab 3» von Samsung. Das Geschäft sieht ausserdem vor, dass die Geräte nach zwei Jahren abgelöst werden können. Laut dem IT-Portal investiert die SBB über die nächsten vier Jahre hinweg rund 11 Millionen Schweizer Franken. Den Zuschlag für die Geräte-Lieferung erhalten hat die Coop-Tocher Interdiscount.

Wie SBB-Sprecher Christian Ginsig gegenüber Inside-IT erklärt haben soll, bleiben bei der SBB weiterhin auch iPads im Einsatz. Bei den Bundesbahnen wird man entsprechend weiterhin eine Zwei-Produkte-Strategie fahren.

Seit Herbst 2012 wurden die Fujitsu-Tablets («Lea II») in den Führerständen der SBB durch iPads («Lea III») von Apple ersetzt. Freuen durften sich Lokpersonal sowie Kaderleute der SBB.

Wie weiter berichtet wird, ersetzt SBB ausserdem bestehende Geräte. Interdiscount liefert weitere 9000 «Galaxy S4» als Ablösung für die bestehenden GSM-R-Mobiltelefone, die ebenfalls bereits von Samsung waren. 3500 «Galaxy Note 3»-Tablets sollen ausserdem statt den klobigen roten Geräten neu als Zugsbegleitergeräte eingesetzt werden. Diese Ersatz-Geräte haben laut Inside-IT ein Volumen von rund 12 Millionen Schweizer Franken, womit das Gesamtvolumen der Samsung-Beschaffungen auf etwa 23 Millionen Schweizer Franken ansteigt.

Kategorie: Schweiz
Tags: Christian Ginsig, Fujitsu, Galaxy Note 3, Galaxy S4 Mini, Interdiscount, iPad, Lea III, Samsung, SBB

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.