Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Schweiz: «Apple on Campus» eingestellt

Veröffentlicht am Donnerstag, 28. August 2014, um 17:08 Uhr von Stefan Rechsteiner

Das «Apple on Campus»-Programm in der Schweiz wurde definitiv eingestellt. Weiterhin verfügbar sind die normalen EDU-Rabatte für Schüler und Studenten sowie das Neptun-Projekt.

Wie die französische Seite Mac4Ever berichtet, hat Apple in der Schweiz und in Belgien die «Apple on Campus»-Programme beendet. Über das AoC-Programm erhielten Studenten Rabatte auf Apple-Geräte und Zubehör-Artikel. Apple Schweiz hat die Einstellung des Programms bestätigt.

Der normale EDU-Apple-Store, über welchen Schüler und Studenten den gewöhnlichen Rabatt auf Einkäufe erhalten, bleibt bestehen. Einzig das AoC-Programm wurde beendet.

Im Bericht von Mac4Ever heisst es weiter, dass auch Apples künftige Beteiligungen am Neptun-Projekt unsicher seien. Begründungen für diese Annahme werden jedoch keine genannt.
Das nächste Neptun-Fenster öffnet am Montag und allem Anschein nach wird auch Apple wieder mit von der Partie sein.

Erst vor wenigen Tagen erweiterte Apple das «Volume Purchase Program» (VPP) auch für Schweizer Bildungseinrichtungen. Auch in Belgien wurde es eingeführt. Mit VPP können Schulen Apps und Bücher aus dem App Store bzw. iBookstore in grösseren Mengen zu vergünstigten Konditionen beziehen.

Kategorie: Schweiz
Tags: Apple, Apple on Campus, Apple Online Store, Apple Retail Store, Belgien, Bildungsinstitutionen, Bildungsrabatt, Bildungswesen, EDU, iTunes Store, Neptun, Schüler, Schweiz, Student, Volume Purchase Program, VPP

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.