Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Swisscom Abo kann bald direkt vom iPad verwaltet werden

28 Kommentare — Veröffentlicht am Freitag, 26. November 2010, um 09:30 Uhr von Simon Balz

Wie uns ein Leser berichtet, gibt es in den iPad Einstellungen unter «Mobile Daten» eine Option, um seinen Vertrag beziehungsweise Swisscom Preisplan verwalten zu können.
Ab den 30. November kann so direkt vom iPad aus ein Data-Paket gewählt oder mehr Daten-Volumen hinzugefügt werden können. Zudem bietet das neue Menu eine Option, um aktuelle Transferdaten einzusehen oder den Vertrag direkt zu beenden. Swisscom verschickt ausserdem neu bei verbleibendem Datenvolumen von 20%, 10% und 0% eine «Push»-Meldung
Mit dem neuen Swisscom Preisplan «NATEL® data easy flex» und der neuen Menu-Option können so Tagespakete zu 100MB für CHF 5.- oder 300MB (CHF 19.-) beziehungsweise 2GB Pakete (CHF 39.-) für je 30 Tage ohne monatliche Grundgebühr auch unterwegs gelöst werden.

iPad Menu Option für Swisscom Preisplanverwaltung

iPad Menu Option für Swisscom Preisplanverwaltung

Gemäss der Swisscom Informationsseite für den iPad ist der neue Preisplan sowie die Möglichkeit diesen unterwegs zu verwalten ab 30. November verfügbar.

Kategorie: Schweiz
Tags: iPad, NATEL data flex, Option, Preisplan, Swisscom

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

28 Kommentare

Kommentar von SwissSabai (#22894)

Ich warte noch immer auf seamless connection change von edge/gprs/umts auf WiFi und umgekehrt ohne jedesmal ein SMS Passwort für WiFi beantragen zu müssen. Ich bin Swisscom-Kunde und will einfach Connectivity ohne mich darum kümmern zu müssen, ob ich mich gerade in der Nähe eines Bahnhofs oder Flughafens befinde.

Kommentar von SwissSabai (#22896)

@gentux: oh, wirklich? Ich war ein Nutzer der ersten Stunde und hatte mich bisher immer mit “MOBILE” verbunden, welches nun als bevorzugtes WiFi- Netz gespeichert ist. Muss nun schleunigst nach “MOBILE-EAPSIM” Ausschau halten. Danke für den Tipp (insbesondere, da die Login Page zu MOBILE am Flughafen Zürich nauf dem iPhone für Swisscom nicht zu funktionieren scheint)

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.