Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Willkommen zum neuen macprime.ch

37 Kommentare — Veröffentlicht am Freitag, 26. August 2011, um 10:00 Uhr von Stefan Rechsteiner

Nach langer Entwicklungszeit präsentieren wir euch ab sofort ein komplett überarbeitetes macprime.ch. Für den Relaunch haben wir den gesamten Internetauftritt neu konzipiert und das technische Fundament komplett erneuert. Dabei griffen wir auf State-of-the-Art-Technologien wie HTML5 und CSS sowie modernste Server-Software für eine optimale Performance zurück.

Neues Design


Wir haben dem gewohnten macprime-Design der letzten Jahre ein Facelifting verpasst. Dadurch ist macprime.ch auch optimiert für Touch-Geräte wie das iPad.

Neue Navigation


Die Navigation auf macprime.ch wurde grundlegend verbessert. Ab sofort sind fast alle Inhalte mit nur einem oder zwei Mausklicks erreichbar.

Neue Startseite

Unsere neu gestaltete Startseite bietet jederzeit einen vollständigen Überblick, was aktuell auf macprime.ch läuft.


HTML5 & CSS3


Jede Code-Zeile von macprime.ch wurde neu geschrieben. Dabei legten wir den Fokus auf neue Web-Technologien wie HTML5 und CSS3. Benutzer aktueller Safari-, Chrome- und Firefox-Browser kommen damit in den Genuss der Möglichkeiten modernster Web-Technologien, ohne dass Anwender älterer Browser aussen vor bleiben würden.

Admin Center


Registrierte macprime.ch-Leser können ab sofort vom neuen «Admin Center» Gebrauch machen. Mit dem Admin Center lassen sich verschiedene Inhalte auf macprime.ch veröffentlichen und verwalten, zudem ist das Admin Center Dreh- und Angelpunkt für das — ebenfalls komplett überarbeitete — persönliche Profil und alle persönlichen Einstellungen. Im Admin Center können neue Downloads, Inserate, Job-Anzeigen, Veranstaltungen und weitere Inhalte hinzugefügt und verwaltet werden.

Neues öffentliches Profil


Das neue Profil eines jeden macprime.ch-Mitglieds erscheint in neuem Glanz - mit grösserem Avatar und prominenter Aufmachung von Wohnort, Biografie sowie den Community- und Chat-Accounts. Neu gibt es zudem die Möglichkeit, den eigenen Arbeitsplatz mit einem Foto der Community zu zeigen.

Bildergalerien


Die alten Bildergalerien haben ausgedient. Ab sofort findet ihr nicht nur in den macprime.ch-News, sondern auch an vielen anderen Stellen neue Bildergalerien. Nicht zuletzt kann jedermann auch bei den kostenlosen Inseraten Bildergalerien des angebotenen Objektes anlegen.

… noch einiges in petto


Wir haben noch einige weitere Projekte und neue Features in Bearbeitung oder in Planung. Auf macprime.ch wird es also auch in Zukunft bestimmt nicht langweilig!

Bildergalerie

Bild: Das neue öffentliche ProfilBild: Neue StartseiteBild: Neue StartseiteBild: Neues macprime.chBild: BildergalerienBild: Neue DownloadsBild: Kategorien-Auswahl DownloadsBild: Neue NavigationBild: Neues Retail (ehem. Händerverzeichnis)Bild: Admin CenterBild: Admin CenterBild: Neues Forum

Kategorie: Internes
Tags: Dashboard, Downloads, Entwicklung, Features, Internet, iPad, iPhone, Jobs, Mac, macprime, Profil, Software, Stellenanzeigen, Technologien, Veranstaltungen

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

37 Kommentare

Kommentar von daniel (#24372)

Zuerst dachte ich, der Seitenaufbau ist nicht richtig erfolgt. Die “Ritter” unten (News, Magazin, Downloads) sehen kurrlig aus. Ehrlich, nicht so mein Ding. Wenn sie noch alphabetisch geordnet wären. Grundsätzlich wird mir das Design zu nervös.

@ christian. Dies sind keine Standardreaktionen sondern Eindrücke. Auch das mit dem “Gewohnheitstier” hat nichts mit den Antworten zu tun. Bitte verwechelt das nicht “immer” ;-)

Kommentar von Christian (#24373)

Zweiter Eindruck: Die ‘Letzten Kommentare’ und ‘Letzten Forumseinträge’ werden mir fehlen. (Das ‘LIVE’-Popup unten ersetzt sie nicht ganz.)

Das Akkordeon auf der Startseite ist für meinen Geschmack etwas arg flattrig und nervös, besonders wenn man es aus Versehen auf dem Weg zur Fusszeile berührt.

@daniel: Ernsthaft, hast du jemals ein Redesign gesehen, bei welchem in den ersten drei Reaktionen die Worte ‘Katastrophe’ und ‘Gewohnheitstier’ nicht vorgekommen sind? ;-)

Kommentar von daniel (#24375)

@ christian: Ich habe das Gefühl, Du vermischelst da etwas. Das alte muss nicht immer schlechter (designed) sein. Doch der erste Eindruck ist bei allem sehr entscheidend. Wenn der nicht passt, wird es schwierig. Doch auch ich frage mich, WARUM man immer redesignen muss?

PS: Das Autologin funktioniert bei mir nicht.

Kommentar von Fon (#24380)

Auf dem iPad und iPhone ist mein erster Eindruck wirklich positiv. Mir gefällt die Entwicklung, dass Websites vermehrt auf eine touchfreundliche Umsetzung ihres Auftritts achten, statt extra eine neue App zu entwickeln.

Auch auf dem Desktop gefällt das Design, ob die Funktionalität jedoch erhalten blieb oder sich gar verbessert hat, kann ich noch nicht beurteilen….

Hey, ist eigentlich ganz cool. Gratuliere!

Kommentar von Vini (#24382)

Ich habe die neue Website nun mehrere Minuten lang auf meinem MBP ausprobiert und bin ziemlich zufrieden. Es dauert etwas, bis man sich zurechtfindet, aber das ist normal bei einem solch massiven Redesign. Mir gefällt es sehr und ich danke dem zuständigen Team von ganzem Herzen für die ganze Arbeit! Wirklich sehr gut!
Ich habe noch ein paar kleine Dinge, bei denen ich mich natürlich sehr freuen würde, wenn sie auch noch realisiert werden können:
- Auf der Startseite könnte man zum Titel einer News auch noch einen kleinen Einleitungstext einblenden, damit man einen kleinen Vorgeschmack von der News kriegt :)
- Ausserdem würde ich mich freuen, wenn mehr als nur 3 der letzten News eingeblendet würden (aber trotzdem nicht zu viel, sonst wird es unübersichtlich ;))
- Wenn man mit der Maus über die Navi zum Forum fährt, erscheinen die verschieden Foren, allerdings weiss man dort noch nicht wo die ungelesenen Beiträge liegen. Ich würde es sehr begrüssen, wenn dort die Ordner auch rot wären, wenn ein ungelesener Beitrag vorhanden ist. So braucht man nicht einmal die Seite neu zu laden, wenn keine neuen geschrieben wurden.
- Ausserdem ist mir aufgefallen, dass die roten Ordner nicht verschwinden, wenn man den ungelesenen Beitrag gelesen hat (zumindest bei mir).
- Es wäre natürlich genial, wenn ihr es hinbringen würdet eine Galerie zu erstellen, bei der nicht jedes mal neugeladen werden muss, wenn man zum nächsten Bild klickt :)

Aber bis jetzt sieht die neue Website hervorragend aus und ich freue mich sie weiterhin zu besuchen!
Danke an das ganze Team!

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.