Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Wird Apples Fernseher wie ein grosses Cinema Display?

Veröffentlicht am Donnerstag, 10. Mai 2012, um 09:08 Uhr von Patrick Bieri

Schon seit Monaten wird spekuliert, wie ein Fernsehgerät von Apple aussehen könnte (macprime.ch berichtete). Nun will Cult of Mac einen Insider gefunden haben, welcher den gemunkelten Apple Fernseher bereits gesehen haben möchte.

Der Apple Fernseher soll demnach wie ein übergrosses Cinema Display aussehen. Analysten vermuten, dass Apple zwei bis vier Modelle auf den Markt bringen könnte, mit einer Diagonale zwischen 40 und 60 Zoll. Mit dem Einstieg von Foxconn bei Sharp verfügt nun Apples Hauptlieferant über die nötigen Kapazitäten, auch grosse Displays anfertigen zu lassen. Des weiteren soll der Apple Fernseher über eine iSight-Kamera verfügen, mit welcher FaceTime-Anrufe möglich wären. Auch die neusten Gerüchte bestätigen die herrschende Meinung, dass Apple dem Nutzer die Möglichkeit bietet, den Fernseher über Siri zu steuern.

Ausser Siri wären gemäss den Beschreibungen keine revolutionären Neuerungen zu erwarten. Daher würde der Fernseher wohl nicht über eine 4K-Auflösung verfügen oder mit einem OLED-Display ausgestattet sein. Der Apple Fernseher soll vielmehr das Beste der heutigen Technik in sich vereinen.

Fraglich ist immerhin, ob der Informant überhaupt das fertige Modell gesehen haben soll oder nur einen Prototypen.

Kategorie: Gerüchte
Tags: AirPlay, Apple TV, Cinema Display, Display, FaceTime, Fernseher, Foxconn, iSight, Sharp, Siri

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.