Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Wird das Design des iPhone 6 noch einmal überarbeitet?

1 Kommentar — Veröffentlicht am Dienstag, 01. Juli 2014, um 14:42 Uhr von Patrick Bieri

In den letzten Wochen kamen zahlreiche Bilder von iPhone-Prototypen an die Öffentlichkeit, welche alle ein dünneres iPhone 6 zeigten. Neuen Gerüchten zufolge handelte es sich dabei aber nicht um das finale Design für das iPhone 6.

In den letzten Wochen wurden zahlreiche ähnlich aussehende Bilder veröffentlicht, welche alle das Design der nächsten iPhone-Generation zeigen sollten. Auffällig war dabei die Formgebung, welche nicht mehr so kantig sein sollte wie diejenige der letzten vier iPhone-Generationen. Die Rückseite sollte zudem angeblich komplett aus Aluminium und aus insgesamt drei Elementen bestehen.

Sieht so die Rückseite der nächsten iPhone-Generation aus? Quelle: Sonny Dickson

Einem Bericht der japanischen Zeitung Nikkei zufolge entsprechen die gezeigten Dummys weitestgehend derjenigen iPhone-Variante, welche von Apple für den Verkauf entwickelt wird. Trotzdem soll es beim finalen iPhone zu einigen Abweichungen gegenüber den Dummys kommen.

iPhone 6 mit gebogenem Display?

Angeblich wurden die fotografierten Dummys sehr schnell hergestellt und sind dementsprechend nicht von hoher Qualität. Aufgrund dessen fehlen gemäss der Zeitung einige wichtige Design-Elemente. So soll das Display der nächsten iPhone-Generation mit einem gebogenen Glas geschützt werden, welches sich nahtlos in die Aluminium-Hülle des iPhones einfügen soll.

Sehen so die beiden neuen iPhone-Modelle aus? Quelle: Sonny Dickson

Bereits seit einiger Zeit gibt es Gerüchte, dass Apple ein iPhone mit einem gebogenen Display-Glas auf den Markt bringen könnte. Anlässlich eines Patentprozesses wurden entsprechende Forschungs-Arbeiten von Apple publik.

Weniger gut sichtbare Abgrenzungen auf der Rückseite

Bei allen abgebildeten iPhone-Dummys waren auf der Rückseite jeweils zwei dünne Balken zu sehen, welche als Abtrennung für die Antenne dienen sollten. Gemäss der japanischen Zeitung werden diese Striche bei der finalen iPhone-Version nicht so gut zu sehen sein. Von der Dicke her dürften die Striche denjenigen beim iPhone 5s auf der Seite entsprechen.

Kategorie: Gerüchte
Tags: Apple, Design, Display, Forschung, Gerüchte, iPhone, iPhone 5, iPhone 5s, iPhone 6, Patent, Technologie

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

1 Kommentar

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.