Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Zwischenstand Umfrage «Möglicherweise bald 4-Zoll Display bei iPhones…»

3 Kommentare — Veröffentlicht am Mittwoch, 11. Januar 2012, um 10:23 Uhr von Stefan Rechsteiner

In unserer aktuellen Umfrage möchten wir von euch erfahren, was ihr über möglicherweise grössere Displays bei iPhones denkt. Dieses Gerücht hält sich schon länger hartnäckig in der Gerüchteküche rund um neue Apple Smartphones auf. 4 Zoll Bildschirmdiagonale sind hoch im Kurs: in den letzten Monaten zirkulierten zahlreiche Meldungen wonach Apple bereits 4-Zoll Displays für das wohl nächstes Jahr erscheinende iPhone 6 in Auftrag gegeben haben soll. Die Konkurrenz verbaut bereits seit längerem vier Zoll grosse Displays (oder noch grössere) in ihre Smartphones. Apple setzt bereits seit dem ersten iPhone vor fünf Jahren auf Displays mit 3.5 Zoll Bildschirmdiagonale — so auch beim iPod touch. Zu unserer aktuellen Umfrage «Möglicherweise bald 4-Zoll Display bei iPhones…» haben derzeit bereits 630 Teilnehmer eine Stimme abgegeben. 42.5 Prozent aller bisherigen Teilnehmer (oder 268 Teilnehmer) schätzen ein grösseres Display beim iPhone für gut ein, während 36.5 Prozent (230 Stimmen) gegen ein grösseres Display sind. Knapp 21 Prozent (132 Teilnehmer) ist es egal, ob das iPhone ein 4-Zoll Display bekommt oder nicht.

Kategorie: Gerüchte
Tags: Display, Gerüchte, iPhone, iPod touch

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

3 Kommentare

Kommentar von FiveO (#24855)

Die Auflösung wird sich ja bestimmt nicht ändern - und dann bringt das grössere Display ausser einer grösseren Darstellung nicht sonderlich viel.
Nun mir ist es egal - aber an den neuen Riesen-Smartphones mit Android sieht man, dass langsam aber sicher übertrieben wird mit den Monster-Displays. 4” geht ja noch.
Lassen wir uns mal überraschen - ich find jedenfalls das iPhone 4 Design und Grösse perfekt.

An der Software iOS sollte mehr geschraubt werden - das ist ja schlussendlich das Wichtige!

Kommentar von Wuddel (#24856)

Also ich bin vom iPhone 3G deswegen auf ein Nexus S (4”) umgestiegen. Die Darstellung ist einfach viel zu klein für mich, obwohl ich keine Brille brauche. Ich könnte mir auch gut vorstellen das neue Nexus (4.65”) oder das Galaxy Note (5.3”) zu verwenden. Ich will Apple mit dem 5er iPhone aber noch einmal eine Chance geben.

Zwei Größen beim iPhone wären toll, aber das wird wohl nicht passieren.

Kommentar von MobileHexl (#24860)

Denke, dass für ein Smartphone ein Display nicht mehr als 4” gross sein sollte. Ich würde es begrüssen, wenn das nächste iPhone ca. 3,7 / 3,8” gross wäre; aber max. 4”.
Die anderen Geräte mit 4,3”, 4,7” und sogar 5,3” sind doch keine Smartphones mehr, sondern Mini-Tablets mit Telefon-Funktion.
Bei so grossen Display muss man mit Kopfhörer telefonieren, weil sich so ein Riesenteil ans Ohr zu halten, sieht erstens beschissen aus und zweitens ist die Gefahr da, dass es runterfällt, weil der Griff nicht so perfekt ist wie mit einem kleineren Gerät.

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.