Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Kaufst du dir ein Apple-Music-Abo?

4 Kommentare — Veröffentlicht am Dienstag, 30. Juni 2015, um 07:14 Uhr von Stefan Rechsteiner

Wenn heute Abend iOS 8.4 und höchstwahrscheinlich ein iTunes-Update erscheint, startet Apple sein neuestes Musik-Angebot. Der Musik-Streamingdienst «Apple Music» wird von der Branche heiss erwartet. Apple kommt zwar spät ins Streaming-Geschäft, aber verloren scheint noch nichts. Dank Apples Marktmacht dürfte sich der neue Dienst innert kürzester Zeit zum neuen Platzhirsch im Streaming-Geschäft entwickeln. Apple verfügt dank iTunes Store und App Stores bereits über 800 Millionen Kundenkonten — die meisten davon mit hinterlegten Kreditkarten. Die Hemmschwelle den Dienst auszuprobieren dürfte relativ klein sein. Auch weil der Dienst die ersten drei Monate kostenlos getestet werden kann.

Des Weiteren plant Apple eine schnelle internationale Lancierung des Dienstes. Offiziell spricht Apple von über 100 Ländern, die ab heute in den Genuss des Dienstes kommen werden. Ob jedoch alle 100 Länder bereits zum heutigen Tag Zugriff auf den Dienst haben werden, ist noch alles andere als sicher. Berichten zufolge könnte der Dienst heute auch nur in den USA starten und über die nächsten Wochen international ausgebaut werden.

In unserer neuen Umfrage möchten wir von euch erfahren, ob ihr den neuen Streaming-Dienst «Apple Music» abonnieren werdet, sobald dieser verfügbar sein wird.

Gerne erfahren wir in den Kommentaren zu dieser Umfrage mehr über eure Auswahl.

Die Resultate der letzten Umfrage sind im Artikel «Umfrageergebnis: Jeder Zweite kauft sich vorerst keine Apple Watch» aufgestellt.

Kategorie: Studien
Tags: Apple, Apple Music, Beats, iTunes, iTunes Store, Musik, Streaming, Umfragen

Umfrage: Kaufst du dir ein Apple-Music-Abo?

Resultate auf die Umfrage «Kaufst du dir ein Apple-Music-Abo?»
Prozent Antwort Stimmen
41.74% Ja, ich werde Apple Music abonnieren sobald es verfügbar ist.
230 Stimmen
27.22% Wahrscheinlich nicht. Ich probiere den Dienst vielleicht kostenlos aus, werde ihn aber vorerst nicht abonnieren.
150 Stimmen
5.26% Nein, bin bereits Kunde von Spotify & Co.
29 Stimmen
13.79% Nein, ich will Musik besitzen. Ich kaufe weiterhin im iTunes Store.
76 Stimmen
6.35% Nein, ich will die Musik anfassen können. Ich kaufe weiterhin physische Tonträger wie CD, Vinyl…
35 Stimmen
5.63% Nein, ich gebe für Musik kein Geld aus. Musik gibt es im Netz auch «kostenlos» zum Download.
31 Stimmen
551 Stimmen insgesammt
Resultate auf die Umfrage «Kaufst du dir ein Apple-Music-Abo?»

4 Kommentare

Kommentar von Fon (#28892)

Der erste Eindruck ist so gut, dass ich soeben mein Spotify-Abo gekündet habe. Apple Music hat den grossen Vorteil, dass es sich nahtlos in meine bestehende iTunes-Musik einreiht. Und die paar Listen, in die ich jetzt reingehört habe waren alle überwältigend gut.

Kommentar von schn0rkel (#28896)

Der erste Eindruck ist so gut, dass ich soeben mein Spotify-Abo gekündet habe. Apple Music hat den grossen Vorteil, dass es sich nahtlos in meine bestehende iTunes-Musik einreiht. Und die paar Listen, in die ich jetzt reingehört habe waren alle überwältigend gut.

Spotify ist deutlich übersichtlicher, finde ich. Aber die Vorteile der Integration überwiegen auch für mich

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.