Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Time Machine: Lokale Sicherungen deaktivieren

— Veröffentlicht am Donnerstag, 18. April 2013, um 08:06 Uhr von Stefan Rechsteiner

Die Funktion «local snapshots» die Time Machine seit OS X 10.8 Mountain Lion mit sich bringt, kann auf MacBooks mit kleinen Festplatten durchaus auch zu einem Platzproblem führen. Wer im Sinne mehr freiem Speicherplatz auf den lokalen Backup-Schutz verzichten kann (oder muss), kann die lokalen Snapshots mittels dem «Time Machine Utility» tmutil auch deaktivieren.

sudo tmutil disablelocal

Nach der Ausführung dieses Befehls wird die local-snapshot-Funktion deaktiviert und die lokalen Sicherungen nach kurzer Zeit gelöscht, damit wieder mehr Festplattenkapazität frei wird.

Wieder aktivieren kann man die lokalen Sicherungen über:

sudo tmutil enablelocal

Kategorie: Mac, OS X und macOS
Tags: Local Snapshot, Lokale Sicherungen, Mountain Lion, Snapshot, Time Machine, tmutil

Thema: «Time Machine»

  1. So funktioniert Time Machine
  2. Time Machine einrichten und konfigurieren
  3. Daten mit Time Machine wiederherstellen
  4. Time Machine: Lokale Sicherungen deaktivieren
  5. Manuell einzelne Time-Machine-Sicherungen und -Verzeichnisse löschen

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.