Apple aktualisiert MobileMe

Seit wenigen Minuten ist der Web Zugang von Apple’s MobileMe nach dem gestern angekündigten Wartungsfenster mit einem Update wieder zugänglich.
Neben einem optischen Facelift der Webapps Mail, iCal und Contacts ist auch die Funktion «Find my iPhone» erneuert worden. iPads und iPhones werden neu in einer grösseren Karte dargestellt und können direkt aus dem Google Maps Overlay gesteuert werden.
Glaubt man ausserdem den Gerüchten von macrumors.com, soll in den nächsten Tagen ausserdem eine Universal App fürs iPhone und den iPad erscheinen, welche den Zugriff auf die «Find my iPhone» Funktion unterwegs ohne Web Zugriff und mit mehr Komfort ermöglichen soll. Mit dem neuen Release von MobileMe hat Apple weiter die bevorstehende Veröffentlichung von iOS 4 vorbereitet. Nachdem seit der ersten Beta von damals noch iPhone OS 4 erschienen ist, konnte man das eigene iPhone über «Find my iPhone» nicht mehr verfolgen, was seit neustem wieder möglich ist.
Neu gibt es auch einen App Switcher, welcher dem von Mac OS X (Alt + Tab) ähnelt.

Seit dem 18. Mai 2010 konnten MobileMe User sich für eine Beta-Version der Mail Webapp registrieren.

MobileMe mit Facelift

 

Update:
Inzwischen hat Apple einen Artikel zum MobileMe Update veröffentlicht. Darin beschrieben sind auch Neuerungen, welche auf den ersten Blick nicht sichtbar sind.
Die neuen MobileMe Funktionen zusammengefasst:

  • Neue Widescreen- und Kompaktansichten
  • E-Mail Filterregeln
  • 1-Klick E-Mail Archivierung
  • Formatierte E-Mails mit neuer Toolbar
  • Verbesserte Performance
  • Verbesserte Sicherheit
  • Unterstützung für Nicht-MobileMe E-Mail Adressen
  • Verbesserte Spam-Mail Filterung

Update #2:
Die Universal App «Find my iPhone» fürs iPhone und iPad ist kostenlost im iTunes Store verfügbar.

Von Simon Balz
Veröffentlicht am

8 Kommentare

Kommentar von Cruncher

Die Gerüchte werden wohl stimmen. Wenn ich auf das Webapp zugreife, erscheint jetzt nicht mehr die Safari-Platform von “FindMyiPhone” sondern es erscheint die Meldung, dass man es installieren soll. Der Link führt in den App Store. Das App ist aber noch nicht verfügbar.

Hier zwei Screenshots:

http://img88.imageshack.us/img88/2897/imadge.png http://img341.imageshack.us/img341/2782/imageoc.png

Profilfoto von ckuert

Kommentar von ckuert

Konnte das App soeben installieren und funktioniert prima… jedoch wäre es immer noch super, wenn man die anderen Accounts einer Familienlizenz synchronisieren könnte - insbesondere der Kalender. Die neue App nützt nur was, wenn mehrere Geräte hat oder jemand den Account von einer anderen Person hat - ich meine, wenn ich mein iPhone in den Händen habe, weiss ich auch wo es ist, oder?

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.