Apple angelt sich weitere prominente Digital-Health-Persönlichkeit

Mit Dr. Sumbul Desai konnte Apple eine weitere prominente Persönlichkeit aus dem Gebiet Digital Health für das eigene Gesundheits-Team verpflichten, meldet der US-Fernsehsender CNBC.

Desai war bisher ausführende Vorsteherin des «Center for Digital Health» von Stanford Medicine. Dem Bericht von CNBC zufolge wird Desai auch neben ihrer Senior-Rolle in Apples Gesundheits-Team weiterhin einige Patienten in Stanford betreuen.

Seit Mitte 2013 lassen sich vermehrt Wechsel von Medizin-Experten zu Apple beobachten.  Auch hat Apple in den vergangenen Jahren verschiedene Medizin-Unternehmen übernommen — beispielsweise letzten Frühling den Medizindaten-Spezialist «Gliimpse» oder erst vergangenen Monat das Schlaftracking-Unternehmen «Beddit».

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am