Apple-Fernsehserien für Kinder: Zusammenarbeit mit Machern der Sesamstrasse

Einem Bericht des Variety zufolge plant Apple neben vielen mittlerweile bekannt gewordenen Fernsehserien auch Sendungen speziell für Kinder. Demnach ist der Mac-Hersteller dafür eine Partnerschaft mit Sesame Workshop eingegangen. Das Abkommen umfasse mehrere Serien, die von der New Yorker Produktionsfirma eigens für Apple erstellt werden sollen, heisst es im Bericht. Es seien sowohl Realverfilmungen wie auch animierte Werke geplant.

Sesame Workshop ist eine gemeinnütze Bildungs-Organisation, welche sich international vor allem als Schöpferin der «Sesamstrasse» einen Namen machte.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Im Artikel erwähnte tv+-Inhalte

Zugehörige Themen