Apple TV+ überraschend mit neuer Kinder-Serie «Fraggle Rock: Rock On!»

Auf Apples Streamingdienst «Apple TV+» ist überraschend eine neue Kinder-Serie angelaufen. Bei «Fraggle Rock: Rock On» handelt es sich um eine Kurzserie der Jim Henson Company mit den bekannten Figuren der gleichnamigen 1980er-Kinderserie. Von den «Fraggles» wurden zwischen 1983 und 1987 fünf Staffeln produziert.

In der neuen Apple-TV-Plus-Serie müssen die höhlenbewohnenden Puppen Social Distancing praktizieren. Wo die Charaktere früher frei durch das Hölensystem Fraggle Rock reisen konnten, sind die Gänge nun verschlossen. Die Fraggles müssen deshalb nach kreativen Wegen suchen, um trotzdem miteinander interagieren und Musik machen zu können. Sowohl neue als auch von der klassischen Serie her bekannte Lieder sind Teil der neuen Apple-TV-Plus-Serie.

Trailer zu Apples neuer Kinder-Serie «Fraggle Rock: Rock On»

Die neue Serie konnte mitunter deshalb ein solch top-aktuelles Thema behandeln, weil die Serie komplett mit dem iPhone 11 und in den Häusern der Produzenten und Künstler verteilt über die ganze USA gefilmt wurde. Produziert wurde die neue Serie wie bereits das 1980er-Original von der Jim Henson Company. Als ausführende Produzenten agierten Halle Stanford und John Tartaglia, zum Cast gehören neben Tartaglia und anderen auch Karen Prell und Donna Kimball.

Die neue Serie kann auch von Nicht-Abonennten kostenlos in der «TV»-App von Apple oder auf tv.apple.com konsumiert werden. Die erste Episode «Shine On!» der Kurzserie ist fünf Minuten lang. Künftig sollen jeweils Dienstags neue drei- bis fünf-minütige Fraggle-Episoden auf Apple TV+ veröffentlicht werden.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Im Artikel erwähnte Apple-TV-Plus-Inhalte

Zugehörige Themen