Apple verteilt zweite OS-X-10.9.3-Beta an Entwickler

Apple hat in der Nacht auf heute den registrierten Entwicklern eine zweite Vorabversion von OS X 10.9.3 zur Verfügung gestellt. Das Build mit der Nummer «13D17» kann über das Mac Dev Center heruntergeladen werden.

Gemäss der Beschreibung von Apple sollen sich die Entwickler nach weiterhin vor allem auf zwei Bereiche konzentrieren: um die Grafikkarten-Treiber und um den Bereich Audio.

Auch die neue Vorabversion von OS X Mavericks 10.9.3 enthält Unterstützung für eine «Retina»-Auflösung für externe 4K-Monitore. Durch den eher kleineren Fokus-Bereich dieses Updates wird aktuell davon ausgegangen, dass das Update schon bald veröffentlicht werden könnte.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am