Apples Country-Music-Talentshow startet im März

Was genau alles zur erweiterten Strategie von Apple TV+ gehört, ist ausserhalb interner Kreise bei Apple nicht bekannt. Zumindest in den Anfangszeiten des Dienstes gehörten auch Talentshows zu den anvisierten Programmen. Eine von Apples Test-Serien für den eigenen Video-Streamingdienst war zumindest mit «Planet of the Apps» eine ebensolche Casting-, respektive Talentshow. Nach dem «eher verhaltenen» Erfolg der Serie wurde es aber schnell sehr leise um solche Formate bei Apple – bis Apple im Sommer 2020 eine neue Wettkampfserie in Auftrag gab. Die Show «My Kind of Country (My Kind of Country – Eine musikalische Reise)» wird zusammen mit Reese Witherspoons Produktionsfirma «Hello Sunshine» aufgezogen und kommt mit einem grossen Staraufgebot. Jetzt hat Apple bekannt geben, dass das Talent-Format für «die unkonventionellsten und aussergewöhnlichsten Country-Musiker der Welt» am 24. März auf Apple TV+ starten wird.

Show-Produzentinnen und -Hosts Witherspoon und Musgraves (Apple )

Zusammen mit der Datums-Ankündigung hat Apple auch zwei erste Bilder zur Serie veröffentlicht. Darauf zu sehen sind einerseits die beiden Hosts Reese Witherspoon und Kacey Musgraves, sowie auf einem zweiten Foto die «Scouts» Jimmie Allen (CMA «New Artist of the Year» 2021), Mickey Guyton (vierfacher Grammy-Nominierter) und Orville Peck (gefeierter Songwriter, Country-Sänger und Aktivist).

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Im Artikel erwähnte Apple-TV-Plus-Inhalte

Zugehörige Themen

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.