Apples Doku «The Elephant Queen»: Oscar-Favorit und Spende an Tierschutz

Im vergangenen Herbst wurde bekannt, dass sich Apple die Vertriebsrechte an einer Dokumentation über eine Elefanten-Matriarchin gesichert hat.

Der aufwendige Dok-Film «The Elephant Queen» von Victoria Stone und ihrem Partner Mark Deeble ist seit dem 1. November auf Apple TV+ zu sehen.

«The Elephant Queen» gilt bereits als ein Favorit auf den Oscar für den besten Dokumentafilm.

Für jedes Abspielen des Filmes noch in diesem Jahr auf Apple TV+ wird Apple eine Spende an Tierschutzaktivitäten in Kenya, wo der Film gedreht wurde, machen. Apple hat dies in einem Instagram-Beitrag mitgeteilt.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am