Im Sommer kommen viele neue Kinder-Inhalte auf Apple TV+

Apple hat dieser Tage für den Sommer nicht weniger als 5 neue Serien sowie diverse neue zusätzliche Inhalte für Kinder und Familien auf Apple TV+ angekündigt.

Stefan Rechsteiner

Mit «Duck & Goose» wird am 8. Juli eine neue animierte Serie basierend auf den gleichnamigen New-York-Times-Bestseller-Büchern von Tad Hills auf Apples Video-Streamingdienst veröffentlicht. Am 22. Juli gibts die neue Serie «Best Foot Forward» von Emmy-Gewinner Matt Fleckenstein und basierend auf der wahren Geschichte des Paralympic-Athleten Josh Sundquist. Gefolgt wird diese am 29. Juli von «Amber Brown» von der Emmy-nominierten Autorin und Regisseurin Bonnie Hunt mit Carsyn Rose und Sarah Drew in den Hauptrollen und basierend auf den gleichnamigen Bestseller-Büchern von Paula Danziger. Apple hatte diese Serie bereits im Herbst 2021 angekündigt gehabt. Ab 19. August werden die Serien «Surfside Girls» von der WGA-Gewinnerin und Emmy-nominierten May Chan (basierend auf der IDW-Graphic-Novel-Serie von Kim Dwinell; angekündigt Ende 2021) sowie am 2. September «Live By Ella» mit Lily Brooks O’Briant, Artyon Celestine und Vanessa Carrasco auf Apple TV+ zu sehen sein.

Weiter werden von der Serie «Hello, Jack! The Kindness Show (Hallo, Jack! Zeit für Freundlichkeit)» am 24. Juni ein neues Special und vier neue Episoden auf Apple TV+ veröffentlicht. Dazu hat Apple ein kurzes Video veröffentlicht:

«Jack McBrayer Shows How-to Discover Kids & Family» (Apple)

Ab dem 12. August wird Apples neues Peanuts-Special «Lucy’s School» auf Apple TV+ zu sehen sein. Ursprünglich angekündigt wurde dieses Special im Herbst 2020. Ebenso werden am 5. August neue Episoden der Apple-Serie «The Snoopy Show» veröffentlicht und auch weitere klassische Peanuts-Specials werden auf Apples Video-Streamingdienst verfügbar gemacht – darunter «A Charlie Brown Celebration», «He’s A Bully, Charlie Brown», «He’s Your Dog, Charlie Brown», «It Was A Short Summer, Charlie Brown», «It’s Your First Kiss, Charlie Brown», «There’s No Time For Love, Charlie Brown», «Why, Charlie Brown, Why?», «You’re In Love, Charlie Brown» und «You’re The Greatest, Charlie Brown».

Apple hat am Montag mit «Eva the Owlet» ausserdem einen Auftrag für eine neue animierte Kinderserie bekannt gegeben. Die Serie basiert auf den millionenfach verkauften «Owl Diaries»-Büchern von Rebecca Elliott. Es ist dies der jüngste Zuwachs aus Apples «Kids’ Changemakers»-Initiative, mit der der Mac-Hersteller mehr pädagogisch besonders wertvolle Inhalte für Kinder auf Apple TV+ anbieten möchte.

Ausführliche weitere Informationen zu den von Apple angekündigten neuen Inhalten gibt es in unserem umfassenden Apple-TV-Plus-Verzeichnis auf macprime.ch/apple-tv-plus.

Im Artikel erwähnte Apple-TV-Plus-Inhalte

Zugehörige Themen

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.