Psycho-Thriller-Serie «Surface» läuft diesen Sommer auf Apple TV+

Apple hat ein erstes Bild aus der kommenden Psycho-Thriller-Serie «Surface» von «High Fidelity»-Miterschafferin und -Produzentin Veronica West veröffentlicht. Gleichzeitig hat der Mac-Hersteller bekannt gegeben, dass die Serie Ende Juli auf Apple TV+ anlaufen wird.

In der Hauptrolle zu sehen ist Schauspielerin Gugu Mbatha-Raw («Beauty and the Beast», «Doctor Who»), welche als «Hannah Shoenfeld» auch in Apples preisgekrönter Drama-Serie «The Morning Show» zu sehen ist.

Neben Mbatha-Raw sind in «Surface» auch Oliver Jackson-Cohen («The Haunting of Hill House»), Stephan James («If Beale Street Could Talk»), Ari Graynor («I’m Dying Up Here»), François Arnaud («I Killed My Mother»), Millie Brady («Pride and Prejudice and Zombies») und die Oscar-nominierte Marianne Jean-Baptiste («Secrets & Lies») zu sehen.

Produziert wurde die Serie durch Apple selbst (via «Apple Studios») und Reese Witherspoons «Hello Sunshine».

Gugu Mbatha-Raw in der fünften Episode von «Surface» (Apple )

Apple schreibt zu «Surface», dass die Serie im High-End-San-Francisco spielt. Mbatha-Raw verkörpert darin «Sophie», eine Frau, «die eine traumatische Kopfverletzung erlitten hat». Die Verletzung «hat zu einem extremen Gedächtnisverlust geführt, von dem man annimmt, dass er auf einen Selbstmordversuch zurückzuführen ist». Apple schreibt weiter: «Während Sophie sich auf die Suche macht, um mit Hilfe ihres Mannes und ihrer Freunde die Teile ihres Lebens wieder zusammenzusetzen, beginnt sie sich zu fragen, ob die Wahrheit, die ihr erzählt wird, tatsächlich die Wahrheit ist, die sie gelebt hat». Durch Wendungen und «eine unerwartete Dreiecksbeziehung» stelle dieser «sexy und anspruchsvolle Thriller» die Frage: «Was wäre, wenn du eines Tages aufwachst und deine eigenen Geheimnisse nicht kennst?», so Apple. «Surface» sei «eine Geschichte der Selbstfindung, die darüber nachdenkt, ob wir vorprogrammiert sind, zu werden, wer wir sind, oder ob wir unsere eigene Identität wählen».

Erstmals über das Projekt berichtet wurde Ende 2020, offiziell bestätigt hat Apple «Surface» im August 2021.

Am 29. Juli werden die ersten drei Episoden der Serie auf Apple TV+ veröffentlicht. Danach folgt bis Anfang September wöchentlich jeweils freitags eine weitere neue Sendung.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Im Artikel erwähnte Apple-TV-Plus-Inhalte

Zugehörige Themen

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.