«Surface»: Apple gibt Auftrag für neue Psycho-Thriller-Serie

Schauspielerin Gugu Mbatha-Raw («Beauty and the Beast», «Doctor Who»), welche als «Hannah Shoenfeld» auch in Apples preisgekrönter Drama-Serie «The Morning Show» zu sehen ist, übernimmt die Hauptrolle in einer neuen Psycho-Thriller-Serie der High Fidelity Miterschafferin und Produzentin Veronica West. Apple habe einen Straight-to-Series-Auftrag für das Projekt erteilt, berichtet das Branchenmagazin Deadline. Die Serie trägt den Titel «Surface» und wird von Reese Witherspoons «Hello Sunshine» und durch Apple selbst (via Apple Studios) produziert.

Beim Projekt handle es sich um eine acht-teilige Serie. West wird als Erschafferin und Drehbuchautorin gelistet. Neben High Fidelity zeigte sich West auch mitverantwortlich für Brothers & Sisters, Chicago-Fire, GCB, State of Affairs und Hart of Dixie. West wird die Serie zusammen mit Witherspoon und Lauren Neustadter (via Witherspoons «Hello Sunshine») ausführend produzieren. Die Produktion wird dem Magazin zufolge nächstes Jahr anlaufen. Auch Hauptdarstellerin Mbatha-Raw wird «Surface» ausführend mit-produzieren.

Dies ist nach «The Morning Show», «Truth Be Told» und der kommenden Country-Talentshow «My Kind of Country» bereits das vierte Projekt, welches Witherspoons «Hello Sunshine» für und mit Apple produziert.

Bei Apples hauseigenem Produktionshaus «Apple Studio» wird bereits der «Band of Brothers»- und «The Pacific»-Nachfolger «Masters of the Air» von Steven Spielberg, Tom Hanks und Gary Goetzman produzieren, sowie die Comedy-Serie «High Desert» um Patricia Arquette und Ben Stiller und eine noch namenlose Crime-Serie von Robert Downey Jr., Susan Downey und Adam Perlman.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Im Artikel erwähnte Apple-TV-Plus-Inhalte

Zugehörige Themen