Updates und Betas zu macOS, iOS und Co.

Apple hat in der Nacht auf heute mehrere Aktualisierungen und neue Vorabversionen zu den verschiedenen Plattformen des Unternehmens veröffentlicht.

Stefan Rechsteiner

Konkret sind zu den Betriebssystemen der Apple Watch, der Apple-TV-Settop-Box und des HomePod-Lautsprechers, sowie zu iOS, iPadOS und macOS Updates veröffentlicht worden.

Bei den neuen Versionen tvOS 13.4.6 (17L570), watchOS 6.2.6 (17T620) und iPadOS sowie iOS 13.5.1 (17F80) handelt es sich um kleinere Updates, die die Sicherheit, Leistung und Stabilität der jeweiligen Systeme verbessern. Das iOS-Update umfasst auch eine Aktualisierung auf Version 13.4.6 des HomePod-Betriebssystems. Bei macOS 10.15.5 (19F101) handelt es sich um ein «ergänzendes Update» zur letzte Woche veröffentlichten Catalina-Version. Alle Updates folgen nur wenige Tage nach der Veröffentlichung der letzten, umfangreichen Aktualisierungen.

Betas für iOS, iPadOS und macOS

Nur wenige Stunden nach der Veröffentlichung der System-Updates hat Apple registrierten Entwicklern auch neue Beta-Versionen der kommenden OS-Versionen verteilt. Eine erste Beta ist verfügbar zu macOS 10.15.6 (Build-Nummer 19G36e) und zu iPadOS und iOS 13.5.5 (17G5035d).