Nach offenen Tabs in Safari suchen

Wer in einem Safari-Fenster auf dem Mac oder auch in Safari auf dem iPhone oder iPad mehrere Tabs geöffnet hat, ertappt sich schnell mal bei einer längeren Suche nach dem gesuchten Tab. Eine in den Apple-Browser integrierte Suchfunktion schafft hierbei Abhilfe.

Es braucht nicht viel und schon sind in Safari ein oder mehrere Dutzend Webseiten gleichzeitig geöffnet. Wer die nützliche Tab-Übersicht in Safari aktiviert, erhält zwar schnell eine visuelle Auflistung aller offenen Webseiten, aber auch in dieser Ansicht kann man schnell mal die Übersicht verlieren.

Wer weiss wonach gesucht wird, es anhand der Miniaturen auf der Tab-Übersicht aber nicht gelingt, die richtige Webseite zu finden, kann sich der Tab-Durchsuchungs-Funktion von Safari bedienen.

Scrollt man in der Tab-Übersicht von Safari auf dem iPhone und iPad ganz nach oben, erscheint ein Suchfeld. Auf dem Mac ist das Suchfeld in der Tab-Übersicht immerzu eingeblendet. Über diese Suche lassen sich alle geöffneten Tabs (iPhone und iPad) respektive alle in diesem Fenster vorhandenen Tabs (Mac) «durchsuchen».

Die Betitelung der Suche – «Tabs durchsuchen» – ist indes etwas irreführend, denn die Suche berücksichtigt (zumindest bis dato) leider nur die Titel der in den jeweiligen Tags geöffneten Webseiten, nicht aber deren Inhalt.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Zugehörige Themen

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.