Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple führt neues Sicherheitssystem für OS X Mountain Lion ein

Veröffentlicht am Dienstag, 26. Juni 2012, um 09:42 Uhr von Stefan Rechsteiner

In der Nacht von gestern auf heute hat Apple ein zweites Update für die aktuell vierte Entwicklervorschau für OS X Mountain Lion an registrierte Entwickler verteilt. Das Update für OS X 10.8 hat den Titel «OS X Security Update Test 1.0» und bringt ein neues Sicherheitssystem auf das Mac-Betriebssystem, welches automatisiert nach neuen Sicherheitsupdates und -Schutz sucht. Das neue System führt täglich eine Suche nach neuen Sicherheitsupdates durch und erlaubt die automatische Installation von Sicherheitsupdates oder deren Installation nach dem nächsten System-Neustart. Ausserdem soll das Update eine «sicherere Verbindung zu Apples Update-Server» erlauben, was auf eine Verschlüsselung der entsprechenden Anfragen hindeutet.

Unter anderem mit Gatekeeper setzte Apple bereits bisher für den Berglöwen priorisiert auf das Thema Sicherheit — nicht zuletzt auch seit den diversen Software-Updates für die im April aufgekomme erste wirklich populäre Mac-Schadsoftware «Flashback». Auf Apple.com hat der Mac-Hersteller auch eine Webseite über die Sicherheitsfunktionen in OS X im Wortlaut so angepasst, dass es nicht mehr heisst «Es hat keine PC-Viren», sondern neu «Es wurde gebaut um sicher zu sein».

Das zweite Update für OS X 10.8 Mountain Lion Developer Preview 4 trägt die Build-Nummer 12A256 und ist ca. 1.15 GB gross. Es enthält neben dem neuen Sicherheits-System auch allgemeine Updates und Stabilitäts- und Performance-Verbesserungen.

Kategorie: Entwicklung
Tags: Beta, Gatekeeper, Lion, Mac, OS X, OS X 10.8 Mountain Lion, Sicherheit, Sicherheitsupdate, Software, Update

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.