Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple gibt Gewinner der WWDC20 Swift Student Challenge bekannt

Veröffentlicht am Mittwoch, 17. Juni 2020, um 07:38 Uhr von Stefan Rechsteiner

Da es in diesem Jahr keine WWDC-Scholarships geben wird weil die Konferenz virtuell durchgeführt wird, organisierte Apple über die vergangenen Wochen ein alternatives «Wett-Programmieren» für junge Entwickler. Gestern Abend hat Apple nun die Gewinner dieser «Swift Student Challenge» bekannt gegeben. Gewonnen haben 350 junge Entwicklerinnen und Entwickler aus 41 verschiedenen Ländern und Regionen. Ausgewählt wurden sie aufgrund ihrer originellen Swift-Playground-Einreichungen. Mit den jährlichen WWDC-Student-Challenges würdigt Apple «die nächste Generation an Programmierern und Kreativen».

Sechs dieser 350 Gewinnerinnen und Gewinner porträtiert Apple auf der Webseite und im App Store: Es sind dies die 19-jährige Sofia Ongele aus New York, der 19-jährige Palash Taneja aus Neu Dehli und der 18-jährige Devin Green aus dem kalifornischen Castro Valley, sowie der 16-jährige Lars Augustin aus Deutschland, die 21-jährige Maria Fernanda Azolin aus Brasilien und der 16-jährige Ritesh Kanchi aus den USA.

Die Challenge-Gewinner erhalten nun eine exklusive «WWDC20»-Jacke und ein Pin-Set, können während der nächst-wöchigen WWDC «Developer Labs»-Sessions buchen und in den ab morgen in einem neuen Kleid erscheinenden Apple Developer Forums Beiträge veröffentlichen.

Kategorie: Entwicklung
Tags: Apple, Entwickler, Swift, Swift Playgrounds, Swift Student Challenge, WWDC, WWDC 2020

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.