Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Dank neuen iPhones: Apple ist Nummer 3 auf dem chinesischen Smartphone-Markt

Veröffentlicht am Freitag, 13. Dezember 2013, um 11:47 Uhr von Patrick Bieri

Gemäss neuen Zahlen des Marktforschungsunternehmens «Counterpoint» konnte Apple mit der Veröffentlichung des iPhone 5s und des iPhone 5c die Baisse auf dem chinesischen Smartphone-Markt beenden. Während der Marktanteil zwischen April und August kontinuierlich sank, stieg dieser nach der Lancierung der beiden neuen iPhones markant an. Der Marktanteil des iPhones stieg von bescheidenen 3 Prozent im September auf 12 Prozent im Oktober. Mit diesem beeindruckenden Wachstum überholte Apple die Konkurrenten ZTE, Coolpad und Huawei. Neben Apple konnten im Oktober auch Samsung, Lenovo, Nokia und TCL-Alcatel Marktanteile hinzugewinnen.

Die Analysten von Counterpoint halten es für möglich, dass Apple im Dezember und Januar zum grössten Smartphone-Hersteller in China avanciert. Eine wichtige Voraussetzung für die Erreichung dieses Ziels wäre allerdings der Abschluss eines Deals zwischen Apple und China Mobile. Obwohl es bereits seit längerer Zeit Gerüchte um einen baldigen Start der Zusammenarbeit gibt, wurden noch keine Details bekannt. Nachdem China Mobile in der letzten Woche den Abschluss eines Deals mit Apple dementiert hat, mehrten sich in dieser Woche die Stimmen, die von der offiziellen Publikation des Geschäftes in der nächsten Woche ausgehen. Bereits in dieser Woche tauchte auf der Webseite von China Mobile das erste Reservations-Formular für die Bestellung des iPhone 5s auf.

Auf dem globalen Smartphone-Markt war das iPhone 5s im Oktober das bestverkaufte Smartphone. Dank der gesteigerten Produktion des Gerätes konnte Apple den Abstand zum drittplatzierten Samsung Galaxy S4 noch einmal erhöhen. Die Absatz-Differenz zwischen diesen beiden Modellen wäre noch grösser ausgefallen, wenn Apples Zulieferer die Komponenten-Produktion in einem grösseren Umfang gesteigert hätten.
Das Samsung Galaxy S4 ist allerdings bereits seit 9 Monaten auf dem Markt, womit sich der Popularitätsverlust des Samsung-Flaggschiffes erklären lässt. Im Gegensatz dazu verkaufte sich im Oktober das Note III von Samsung ausserordentlich gut.

Marktanteile der verschiedenen Smartphone-Hersteller auf dem chinesischen Markt Quelle: Counterpoint

Kategorie: Studien
Tags: Analyse, Analysten, Apple, China, iPhone, iPhone 5c, iPhone 5s, Marktanteile, Samsung, Statistik, Studie

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.