Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Heute Abend Keynote zur WWDC-Eröffnung

Veröffentlicht am Montag, 03. Juni 2019, um 06:52 Uhr von Stefan Rechsteiner

In dieser Woche findet im McEnery Convention Center in San José, unweit von Apples Hauptquartier in Cupertino, die diesjährige WWDC statt. Die Entwicklerkonferenz startet heute Montag mit der traditionellen Eröffnungs-Keynote.

Apple überträgt die Veranstaltung Live im Internet. Die Produkte-Präsentation beginnt um 19 Uhr Schweizer Zeit. Erwartet wird vor allem ein erster Blick auf die kommenden Generationen der vier Plattformen des Unternehmens – macOS, iOS, watchOS und tvOS. Nicht ausgeschlossen ist, dass Apple heute auch neue Hardware zeigen wird. Sehnlichst erwartet wird in der Gerüchteküche die Präsentation des schon länger angekündigten, komplett neuen Mac Pro – dieser könnte gleich auch zusammen mit einem neuen Apple-eigenen Display vorgestellt werden. Möglich wäre zudem, dass Apple für den Mac in diesem Jahr bereits den Switch weg von Intel-Prozessoren hin zu Apple-Prozessoren ankündigen wird. Ein solcher Architektur-Wechsel scheint als der nächste logische Schritt für die Mac-Plattform – und die Entwicklerkonferenz die passendste Veranstaltung, um diesen Umstieg anzukündigen. Erste Mac-Modelle mit einer Apple-CPU könnten so im Verlaufe des nächsten Jahres eingeführt werden. Ebenso könnte Apple diese Ankündigung und damit den Switch aber auch erst in einem Jahr oder noch später machen.

Die diesjährige WWDC scheint somit erneut sehr spannend zu werden – sie bleibt nach wie vor «der Apple-Event schlechthin». Die Entwicklerkonferenz dauert bis am Freitag, 7. Juni. macprime wird heute Abend zeitnah über die Neuigkeiten der Keynote von Apple und die ganze Woche ausführlich über die WWDC aus San José berichten.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Entwicklerkonferenz, Keynote, McEnery Convention Center, San Jose, WWDC, WWDC 2019

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.