Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Mac OS 10.3.4 Update

1 Kommentar — Veröffentlicht am Mittwoch, 26. Mai 2004, um 22:33 Uhr von Stefan Rechsteiner

Apple hat soeben ein neues Update für Mac OS X herausgebracht, dabei handelt es sich um Version 10.3.4 (41 MB) welche über die Software-Akutalisierung geladen werden kann.

Apple schreibt dazu folgendes:

Das 10.3.4 Update verbessert die Funktionalität und Zuverlässigkeit von Mac OS X Version 10.3 ?ÄûPanther?Äú. Wir empfehlen allen Benutzern, dieses Update zu installieren.

Das Update enthält folgende Verbesserungen:

- Das File Sharing und die Verzeichnisdienste für Mac (AFP), UNIX (NFS), PPTP und drahtlose Netzwerke wurden verbessert.
- Die OpenGL-Technologie wurde verbessert und die ATI- und NVIDIA-Grafiktreiber wurden aktualisiert.
- Die Funktionalität beim Brennen und Aufnehmen von CD/DVD wurde verbessert.
- Über USB 2.0 angeschlossene iPods werden jetzt von iTunes und iSync erkannt.
- Die Kompatibilität wurde auf zusätzliche FireWire Audio- und USB-Geräte erweitert.
- Die Programme ?ÄûAdressbuch?Äú, ?ÄûMail?Äú, ?ÄûSafari?Äú, ?ÄûNotizzettel?Äú und ?ÄûQuickTime?Äú wurden aktualisiert.
- Die Kompatibilität mit Programmen von Drittanbietern wurde verbessert.
- Die vorherigen Security-Updates sind zusätzlich integriert.

Auf der info.apple Seite finden sie zudem noch ausführlichere Informationen zu diesem Update.

Kategorie:
Tags:

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

1 Kommentar

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.

Ähnliche Inhalte