Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Neue iPod nanos, iPod touch, iTunes 8 und Blu-Ray in 10.5.6? (Video)

2 Kommentare — Veröffentlicht am Samstag, 23. August 2008, um 09:50 Uhr von Stefan Rechsteiner

Kevin Rose, der Gründer von digg.com, äussert sich in seinem Videoblog über «neue Erkenntnisse» über neue Produkte von Apple: Nach Kevin wird die gesamte iPod Linie überarbeitet. Beim iPod touch sollen die Neuerungen nur kosmetischer Natur sein, während der iPod nano eine signifikante Neugestaltung erleben soll (abgeflachteres Design, grösserer Screen). Zudem sollen alle iPods ein grosser Preisabschlag erleben, um sich dem neuen, günstigen Geräteverkaufspreis des iPhones anzupassen. Auch die Software wird erneuert: Der iPod touch soll noch vor dem iPhone das neue iPhone OS 2.1 erhalten, kurz darauf soll dies für das iPhone kommen und auch die anderen iPods sollen Updates erhalten. Ebenfalls neu kommen soll «iTunes 8», ein «grosses Update mit vielen neuen Funktionen». All diese Neuerungen sollen in den nächsten paar Wochen kommen. Als letztes erwähnt Kevin noch eine kommende Blu-Ray-Unterstützung in 10.5.6 - Macs mit Blu-Ray dürften also entsprechend (endlich) nicht mehr all zu lange auf sich warten lassen…

Dieser Inhalt ist eine Flash-Datei und kann auf deinem Gerät nicht abgespielt werden da vielleicht der Player dazu fehlt.

Kevin Rose hatte in Vergangenheit schon einige Male «Gerüchte gestreut», lag dabei auch zum Teil richtig. Besonders die Neuerungen bei der iPod Linie bzw. deren Preisabschlag würde sich mit den von Apple für dieses Quartal angekündigte, abfallende Gewinnspanne aufgrund einer wichtigen product transition decken: «Normalerweise verkaufe Apple neue Produkte zu Beginn zu hohen Preisen und würde erst mit der Zeit die Preise senken. Nun plane Apple aber eine wichtige «product transition», bei der man von Beginn an eine äusserst aggressive Preispolitik betreiben werde. Dies werde Apples Marge in den kommenden Monaten spürbar nach unten drücken.» (macprime.ch berichtete).

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Entwicklung, Gerüchte, Hardware, Internet, iPhone, iTunes, Mac OS X, Software, Video

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

2 Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.