Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Neues Update: Mac OS 10.3.9

4 Kommentare — Veröffentlicht am Samstag, 16. April 2005, um 09:06 Uhr von Daniel Aeschlimann

Seit heute Nacht ist das vermutlich letzte nennenswerte Update für Panther erhältlich. Apple hat sich einen Monat länger als üblich Zeit gelassen, um alle noch im System vorhandenen Bugs zu beseitigen.

Das 51.3 MB grosse Update umfasst alle bisherigen Security-Updates und bringt Verbesserungen bei der Zuverlässigkeit beim Aktivieren von grossen Image-Dateien, zusätzliche Root-Zertifikate, eine verbesserte Notizzettel-Funktion, schnellere Darstellung von SSL-Seiten in Safari, verbesserte Zuverlässigkeit für Filesharing und Verzeichnisdienste in Netzwerken und behebt ein Problem im Zusammenhang mit den Trackpads der jüngsten PowerBook-Generation.
Kleinere Bugfixes und Detailverbesserungen gibt Apple für folgende Bereiche an: OpenGL, Bluetooth, DVD Player, FireWire, USB, iDisk, Modems, Kernel, Ruhezustand, Netzwerk, Drucken, Safari, Mail, Java, DNS lookup, Audio, Grafiktreiber, Power-Mac-G5-Lüfter, Sicherheitszertifikate, Schlüsselbund und Vorschau.

Apple schreibt zum 10.3.9 Update folgendes:

Das 10.3.9 Update verbessert allgemein die Kompatibilität und Zuverlässigkeit von Mac OS X Version 10.3 ?ÄûPanther?Äú. Wir empfehlen allen Benutzern, dieses Update zu installieren.
Das Update enthält folgende Verbesserungen:

- Die OpenGL-Technologie wurde verbessert und die ATI- und NVIDIA-Grafiktreiber wurden aktualisiert.
- Verbesserte Zuverlässigkeit für File Sharing und Verzeichnisdienste für gemischte Mac und PC-Netzwerke
- Verbesserte Zuverlässigkeit der Programme ?ÄûMail?Äú, ?ÄûSafari?Äú und ?ÄûNotizzettel?Äú
- Verbesserte Kompatibilität mit Programmen und Geräten von Drittanbietern
- Die vorherigen Security-Updates sind zusätzlich integriert.



Weitere Links zu den Ausführlicheren Informationen zu den Updates finden Sie in der Knowledgebase unter folgenden Links:
Ausführliche Informationen zum 10.3.9 Update
Ausführliche Informationen zum den Seurity-Updates

Kategorie:
Tags:

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

4 Kommentare

Kommentar von Stefan Rechsteiner (#5477)

Safari 1.3 ... nun werden auch Farben für die Eingabefelder
angezeigt ... das konnte Safari bisher nicht ... ggf. solltest du mal die
Voreinstellungen (Preferences) von Safari löschen ... dann geht’s ggf. auch
wieder mit dem Posten ... Safari 1.3 hat sonst noch einwenig Probleme mit
der Auswahl ... drückt z.B. mal auf einer WebSite Apfel+A ... ;)—-
greez Admin

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.

Ähnliche Inhalte