Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

OS X 10.8.2 wird für bessere Akkulaufzeiten sorgen

4 Kommentare — Veröffentlicht am Mittwoch, 12. September 2012, um 13:50 Uhr von Patrick Bieri

Seit dem Launch von OS X Mountain Lion beklagen sich Nutzer über einen Abfall der Akkulaufzeit. Auch das erste Update von Mountain Lion erhöhte die Akkulaufzeit nicht auf das vorhergehende Niveau.

«Mac Observer» berichtet nun, dass sich mit dem Launch des zweiten Updates von Mountain Lion die Akkulaufzeit deutlich verlängern wird. So ist es unter Umständen möglich, dass der Akku länger hält als unter OS X 10.6.8 oder unter OS X 10.7.4.
Die Tester erreichten mit einem MacBook Pro eine Laufzeitverlängerung um 85 Minuten im Vergleich zu OS X 10.8.1. Als Betriebssystem diente die zweite Beta-Version von OS X 10.8.2.

MacNN berichtet, dass die eigenen Testresultate nicht ein so klares Bild ergeben wie bei «Mac Observer». Der Trend zu einer längeren Akkulaufzeit unter OS X 10.8.2 sei jedoch deutlich erkennbar. MacNN empfiehlt daher für alle, welche auf eine lange Akkulaufzeit Wert legen, weiterhin OS X 10.7.4 installiert zu lassen.

Das Problem der verkürzten Akkulaufzeit war nicht nur beim Launch von OS X Mountain Lion zu beobachten, sondern auch beim Launch von OS X Lion. Der Einbruch bei der Akkulaufzeit war beim Launch von OS X Lion jedoch weniger dramatisch.

Laufzeiten eines 15 Zoll MacBook Pro

Kategorie: Entwicklung
Tags: Batterie, Beta, Lion, Mac, MacBook Pro, OS X, OS X 10.8 Mountain Lion, Update

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

4 Kommentare

Kommentar von Vigi (#25542)

Es gibt eine Erklärung dazu im “Mac-Observer”-Artikel; offenbar hat es mit den gewählten Drive-Modellen zu tun:

“Hard Disk Drive vs. Solid State Drive

Although battery life across the various iterations of OS X follows the same trend between the SSD and HDD, the HDD achieves between 10 and 20 minutes of additional battery life over the SSD.

In addition to their significantly improved performance, SSDs are also marketed as energy-sipping power savers when compared to traditional hard drives. In our case, however, the design of the test and specific drives used made the HDD the winner in battery life.

According to Western Digital, the Scorpio Blue HDD uses 1.4 Watts of power during active reads and writes and 0.59 Watts at idle, while the high performance OCZ Vertex SSD uses 2.5 Watts while active and 1.3 Watts at idle.”

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.