Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Wochenrückblick Retrospectiva 2013-29

Veröffentlicht am Samstag, 20. Juli 2013, um 11:34 Uhr von Stefan Rechsteiner

Im macprime.ch Wochenrückblick «Retrospectiva» werfen wir jedes Wochenende einen Blick zurück auf die vergangene Woche.

Wir listen nochmals alle unsere News dieser Woche auf und fassen alle Stories zusammen, die es nicht in einen eigenen Artikel geschafft haben.

News-Artikel dieser Woche

Apple gestaltet Support-Seiten neu

Apple hat diese Woche den Support-Seiten unter www.apple.com/support ein Redesign verpasst. Seiten wie das Downloads-Verzeichnis, die Tech-Specs oder die Manuals erscheinen ab sofort mit einem neuen Anstrich.

Analyst: Apple beginnt iPhone-5S-Produktion diesen Monat

Bild zu «Analyst: Apple beginnt iPhone-5S-Produktion diesen Monat»Laut Jefferies-Analyst Peter Misek soll Apple in diesem Monat mit der Produktion der nächsten iPhone-Generation beginnen. Misek spekuliert, dass Apple für das vierte Quartal 50-55 Millionen iPhones herstellen wird. 5 Millionen iPhone 4S, 20 Millionen Budget-iPhones und 25 Millionen iPhone 5Ss…

Gründe warum Smartwatches nicht funktionieren

Bild zu «Gründe warum Smartwatches nicht funktionieren»Gizmodo nennt 17 Gründe, warum Smartwatches nicht funktionieren sollen — zumindest aktuell nicht.

Ashton Kutcher: Warum ich Steve Jobs spielen wollte

Bild zu «Ashton Kutcher: Warum ich Steve Jobs spielen wollte»Auf dem Frage-und-Antworte-Portal Quora äussert sich Schauspieler Ashton Kutcher, warum er sich für die Rolle als Steve Jobs im ersten Biopic über den Apple-Gründer entschieden hat.

Neuer Trailer für Ashton Kutchers «Jobs» auf Instagramm

Apropos «Jobs»: Diese Woche wurde ein zweiter Trailer zum Biopic «Jobs» mit Ashton Kutcher als Steve Jobs veröffentlicht. Als Medium wurde Instagramm verwendet — das erste Mal für ein Film-Trailer. Der Trailer ist entsprechend auch nur 15 Sekunden lang.

Instagramm-Trailer zu «Jobs»

Schlechte Verkaufszahlen: Surface RT nun 150 US-Dollar günstiger

Bild zu «Schlechte Verkaufszahlen: Surface RT nun 150 US-Dollar günstiger»Weil der Tablet-Computer wohl nicht so gut verkauft wird wie gehoft, wird er nun erneut im Preis gesenkt. In den USA wurde das Surface-RT-Tablet um 150 US-Dollar im Preis gesenkt.

Stromschlag über das iPhone — Apple untersucht Todesfall in China

In China starb eine 23-jährige Flight Attendant an einem Stromschlag, als sie ihr iPhone 5 benutzte das sie gerade auflud. Nun wird untersucht ob tatsächlich das iPhone das «Problem» war.

Gerücht um «Surface Smartwatch» von Microsoft

Microsoft soll derzeit an einer «Surface Smartwatch» arbeiten. Diese intelligente Uhr soll aus «transparentem Aluminium» sein, ein angepasstes Windows 8 haben und ein LTE-Chip sowie 6 GB Speicherplatz aufweisen.

Angebliche Spezifikationen des iPhone 5S

Bild zu «Angebliche Spezifikationen des iPhone 5S»Ein neuer 4-Zoll IGZO-Display, eine 12 Megapixel Kamera, eine Quad-Core Grafikeinheit — aber mit dem A6 den den gleichen CPU wie bisher…

PCWorld stellt Print-Ausgabe ein

Nach über 30 Jahren stellt die US-amerikanische «PCWorld» die Print-Ausgabe ein und konzentriert sich künftig auf das Web-Angebot und digitale Ausgaben. Das Schwesterblatt «MacWorld» wird vorerst weiterhin auch in gedruckter Form erscheinen.

Loewe beantragt Gläubigerschutz

«Der traditionsreiche TV-Hersteller will in das Schutzschirmverfahren. Seit Frühjahr 2012 hatte es immer wieder Gerüchte gegeben, wonach angeblich Apple an einer Übernahme interessiert sei.»

Apple-Promo bescheert «Infinitiy Blade» Millionen Downloads

Zur Feier von «5 Jahren App Store» gab Apple 10 normalerweise kostenpflichtige Apps kostenlos ab — wie sich nun zeigt: mit grossem Erfolg. Das Action-Game «Infinity Blade 2» wurde während einer Woche 5.7 Millionen mal geladen — alleine am ersten Tag waren es 1.7 Millionen Downloads.

Microsoft veröffentlicht OWA-App fürs iPhone

Bild zu «Microsoft veröffentlicht OWA-App fürs iPhone»Microsoft hat ein OWA-Client für das iPhone veröffentlicht. arstechnica wirft einen ersten Blick auf die App. Die OWA-App ist jedoch kein «full-fledged» Outlook-Client, sondern eher ein Client für eine E-Mailadresse von einem Office-365-Konto.

Kopfhörer-Verbot für Fussgänger?

Bild zu «Kopfhörer-Verbot für Fussgänger?»

«Lastwagenführer und SVP-Nationalrat Ulrich Giezendanner (59) wollen ein Verbot für Kopfhörer im öffentlichen Bereich.»

Google lädt zum Frühstück mit Android-/Chrome-Chef

Google hat einige US-Medien für den 24. Juli zu einem «Frühstück mit Sundar Pichai» eingeladen. Erwartet werden Neuigkeiten zu den Google-Betriebssystemen Android und Chrome. Pichai steht den beiden Teams vor.

IBM: Weniger Umsatz, aber besser als erwartet

IBM konnte im vergangenen Quartal bessere Zahlen erwirtschaften als von den meisten Analysten erwartet. Das Reineinkommen (3.23 Milliarden US-Dollar) sank um 17 Prozent gegenüber dem Vorjahr, während der Umsatz (24.92 Milliarden US-Dollar) um 3 Prozent schrumpfte.

Intel-Geschäftszahlen verfehlen Erwartungen

Bild zu «Intel-Geschäftszahlen verfehlen Erwartungen»Intel hat ebenfalls diese Woche die Quartalsergebnisse bekannt gegeben und dabei die Erwartungen der Wall Street nicht erfüllen können. Der Umsatz lag mit 12.8 Milliarden US-Dollar um 5 Prozent tiefer als noch im Vorjahresquartal — der Reingewinn ging gar um 28.6 Prozent auf 2 Milliarden US-Dollar zurück.

Apple verhandelt angeblich um 4K-TV-Panels

Laut dem «Gerüchte Generator» DigiTimes soll sich Apple derzeit bei LG und Sharp um 55- und 65-Zoll-Bildschirme für ein 4K-«Ultra HD»-Fernseher umsehen.

Auch Nokia mit Umsatz-Rückgang

Der skandinavische Mobiltelefonhersteller musste im letzten Quartal ein Umsatzrückgang von 24 Prozent hinnehmen. Derweil konnte der Verlust aber etwas verkleinert werden — von 1.41 Milliarden US-Dollar im Vorjahresquartal auf ‘nur’ noch 227 Millionen US-Dollar in den vergangenen vier Monaten. Immerhin: Mittlerweile verkauft Nokia mehr LUMIA-Telefone als der kanadische Konkurrent BlackBerry Mobiltelefone verkauft.

Lumia vs. BlackBerry Devices

Analysten-Prognosen zu iPad-Verkäufen gehen weit auseinander

Bild zu «Analysten-Prognosen zu iPad-Verkäufen gehen weit auseinander»Am Mittwoch veröffentlicht Apple die Geschäftszahlen des vergangenen Quartals. Uneinig sich sich die Analysten vor allem bei der Schätzung um die Anzahl in den letzten vier Monaten verkauften iPads.

Eine Cloud für alle Schweizer Universitäten

Bild zu «Eine Cloud für alle Schweizer Universitäten»«Die Schweizer Universitäten spannen in der Informatik zusammen. Eine ‘SwissAcademic Cloud’ soll entstehen, die den Zugang zu Daten und die Kommunikation revolutionieren soll. Wichtige Akteure sind dabei die Bibliotheken.»

Patent: Fingerabdruck-Sensor im Display

Seit Apple ein Fingerabdrucksensor-Spezialisten übernommen hat gibt es immer wieder Gerüchte, wonach Apple bei einer künftigen Generation ein Fingerabdruck-Sensor in das iPhone integrieren wird. Bisher gingen die Gerüchteköche davon aus, dass der Sensor wohl unter dem Homebutton angebracht wird. Einem Apple-Patent zufolge könnte der Fingerabdruck aber auch durch einfaches Halten auf das Display gelesen werden.

Weitere Hinweise auf mehr Inhalte für Apple TV

Bild zu «Weitere Hinweise auf mehr Inhalte für Apple TV»Auch Time Warner soll bald mit einer eigenen App/Kanal auf der Settop-Box Apple TV präsent sein.

Microsoft mit 10 Prozent mehr Umsatz

Bild zu «Microsoft mit 10 Prozent mehr Umsatz»Microsoft erwirtschaftete im vergangenen Quartal 19.9 Milliarden US-Dollar Umsatz, was einem Plus von 10 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal entspricht. In den letzten vier Monaten nahm Microsoft 4.97 Milliarden US-Dollar Gewinn ein — musste aber aufgrund «Inventar-Anpassungen» beim Tablet «Surface RT» deren 900 Millionen US-Dollar abschreiben.

Google mit mehr Umsatz und Gewinn

Bild zu «Google mit mehr Umsatz und Gewinn»Auch Google konnte zulegen: Im zweiten Fiskalquartal 2013 setzte der Suchmaschinenriese 14.11 Milliarden US-Dollar um — ein Plus von gut 15 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. Gewinn konnte Google 3.23 Milliarden US-Dollar einfahren — ebenfalls gut 15 Prozent mehr als noch im Q2 2012.

«Das 8-Zoll Windows Tablet das nicht existieren sollte»

Bild zu ««Das 8-Zoll Windows Tablet das nicht existieren sollte»»ArsTechnica testet das erste (und bisher einzige) 8-Zoll Windows-Tablet — und kommt zu einem vernichtenden Fazit: es sollte am besten nicht existieren. Windows 8 in seiner klassischen Desktop-Version lässt sich nicht wirlich auf dem kleinen Bildschirm bedienen — und die neue für Touch-Screens optimierte «Metro»-Oberfläche sei schlicht auch nicht für diese Bildschirmgrösse optimiert. Zudem beschreibt da Portal den Bildschirm des Tablets mit einfach nur einer Aussage — dafür gleich mit doppeltem Nachdruck: «Am schlimmsten. Am schlimmsten

MacBook-Air-Software-Update

Ein Update für die neusten MacBook-Air-Modelle behebt «selten auftretende» WLAN-Verbindungsunterbrüche und das Flacker-Problem mit Photoshop.

Apple verschickt «iWork für iCloud»-Beta-Einladungen an Nicht-Entwickler

Bild zu «Apple verschickt «iWork für iCloud»-Beta-Einladungen an Nicht-Entwickler»Nun lädt Apple auch ausgewählte «Nicht-Entwickler» ein, das neue iWork für iCloud auszutesten.

Swisscom soll Marktposition im Breitbandbereich missbraucht haben

«Die Weko hat eine Untersuchung gegen Swisscom eröffnet. Der Telekom-Anbieter steht in Verdacht, seine Marktposition im Breitbandbereich ausgenutzt zu haben. Konkurrent Sunrise begrüsst die Untersuchung.»

iPad mini mit Retina Display nun doch im Oktober?

Bild zu «iPad mini mit Retina Display nun doch im Oktober?»Die Gerüchteküche ist sich nicht einig: Zuerst erwartete man das Retina-iPad-mini im Sommer oder Herbst 2013, dann hiess es, dass das kleine iPad erst 2014 mit einem hochauflösendem Display ausgestattet wird. Nun macht DigiTimes innerhalb einer Woche eine 180°-Drehung bei seinen Gerüchten rund um das Retina-iPad-mini und behauptet nun zu wissen, dass LG nun doch Retina-Displays für eine mögliche Oktober-Marktlancierung produzieren könne.

Die neue Facebook Graph Search sinnvoll nutzen

Bild zu «Die neue Facebook Graph Search sinnvoll nutzen»Wie man die neue Graph Search von Facebook mit nützlichen Suchanfragen nutzt zeigt allfacebook.de anhand ein paar Beispielen für die Urlaubsplanung.

… und zum Schluss noch dies:

Microsoft mit einem weiteren, das iPad diffamierenden und das eigene, sich nicht verkaufende (siehe oben), «Surface RT»-Tablet bewerbenden Werbevideo.

Microsofts neuer Windows-8-Werbespot

macprime.ch Links

Kategorie: Specials
Tags: 4K, Analysten, Android, App, App Store, Apple, Apple TV, Ashton Kutcher, BlackBerry, China, Chrome, Cloud, Facebook, Fernseher, Film, Fingerabdruck, Fussgänger, Gerüchte, Gewinn, Google, Graph Search, IBM, iCloud, Instagramm, Intel, iOS, iOS App Store, iPad, iPad mini, iPhone, iPhone 4, iPhone 4S, iPhone 5, iPhone 5s, iPhone 6, iWork für iCloud, Kopfhörer, Loewe, Lumia, Mac, MacBook Air, Microsoft, Nokia, OWA, Patent, Photoshop, Quartalszahlen, Redesign, Retina Display, Retrospectiva, Samsung, Schweiz, Sensor, Smartwatch, Software, Spiele, Steve Jobs, Sundar Pichai, Surface RT, Surface Smartwatch, Swisscom, Tablet, Time Warner, Trailer, Ultra HD, Umsatz, Universität, Update, USA, Verbot, Video, Werbung, Wi-Fi, Windows, Windows 8, WLAN

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.