Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Wochenrückblick Retrospectiva 2014-14

Veröffentlicht am Sonntag, 06. April 2014, um 09:04 Uhr von Stefan Rechsteiner

Im macprime.ch Wochenrückblick «Retrospectiva» werfen wir jedes Wochenende einen Blick zurück auf die vergangene Woche.

Wir listen nochmals alle unsere News dieser Woche auf und fassen alle Stories zusammen, die es nicht in einen eigenen Artikel geschafft haben.

News-Artikel dieser Woche

Lexikon: 6 Tipps und Tricks & 1 Wissensartikel

Im macprime.ch Lexikon gab es diese Woche 6 neue Tipps und Tricks zu OS X und iOS sowie ein neuer Wissensartikel.

1 neuer Wettbewerbe

Aktuell laufen auf macprime.ch nicht weniger als 4 Wettbewerbe. Mit etwas Glück gibt es sehr interessante Sachen zu gewinnen!

Wurde Bitcoin-Börse MtGox nicht bestohlen?

Im Februar 2014 meldete die Bitcoin-Börse MtGox den Diebstahl von mehreren 100’000 Bitcoins. Computerwissenschaftler der ETH-Zürich vermuten nun, dass der Diebstahl so gar nie stattgefunden hat.

Globale Apple Store Expansion

Business Insider ht eine Grafik zusammengestellt, bei der die Apple-Store-Expansion weltweit chronologisch dargestellt wird.

Weltweite Apple Stores — 2001 bis 2014

Grosses Kino: iPad wird in «Noah» zum Regenmacher

«Etwa 19.000 Liter pro Minute liess es das Special-FX-Team auf das Set des aktuellen Bibel-Epos aus drei 30 Meter langen, krangetragenen Sprinkler-Gestellen mit Hintergrund-Beleuchtung regnen. Bequem und präzise angesteuert wurden die aufwändigen Anlagen mit einer eigens dafür entwickelten iPad-App.»

«Noah: Epic Rain System Controlled with a Single iPad App»

Rückblick auf die Macworld

In San Francisco ging in der vergangenen Woche die Macworld über die Bühne. Der Event, der sich nach Apples Absage 2009 neu orientieren musste, heisst neu «Macworld/iWorld» und findet nicht mehr Anfang Januar, sondern im Februar oder wie dieses Jahr Ende März statt. MacNN war an der Tradeshow und sah sich um, wie sich die Expo auch ohne Apple schlägt.

Apple erweitert Angestellten-Busverbindungen

Apple bietet — wie andere grossen Firmen im Silicon Valley — in der San-Francisco-Bay spezielle Busverbindungen nur für ihre Angestellten an. Dieses Angebot soll nun ausgebaut werden. Angeblich soll das Budget für das ganze Projekt 35 Millionen US-Dollar betragen — laut einer Berechnung wären das 21’875 US-Dollar pro Mitarbeiter.

… so sieht es aus, wenn Steve Wozniak den neuen Mac bringt:

Die ganze Geschichte (umbedingt lesen!) gibts bei Gizmodo.

Steve Wozniak liebt es nach wie vor Streiche zu spielen

Apples Quartalszahlen am 23. April

Apple wird die Quartalszahlen für das zweite Fiskalquartal 2014 wie erwartet am 23.04. veröffentlichen.

LTE-Modelle vom iPad Air und iPad mini nun auch in China erhältlich

Diese Woche startete in China der Verkauf der LTE-Modelle der neuen iPads. Bisher waren die Geräte nur mit WLAN verfügbar — nun gibt es sie auch mit TD-LTE.

Wechselkurse: App-Preise müssen in 5 Ländern angehoben werden

Die Wechselkurse sollen sich derart negativ ausgewirkt haben, dass Apple in fünf Regionen die App-Preise anpassen musste. Die betroffenen Währungen sind der australische Dollar, die indische Rupee, die indonesische Rupiah, die türkische Lira und der südafrikanische Rand.

Michael Jacksons neues Album im iTunes Store vorbestellen

Am 13. Mai kommt das neue Album vom 2009 verstorbenen Michael Jackson in den Handel. Bereits jetzt lässt sich das neue Album im iTunes Store vorbestellen.

Apples Barreserven heute 30 mal so hoch wie vor 10 Jahren

Laut Berechnungen von Bloomberg hatten die Barreserven aller US-Firmen Ende 2013 1.64 Billionen US-Dollar betragen. 9.7 Prozent dieser Barreserven gehören Apple — mit 158.8 Milliarden US-Dollar hat Apple die grösste Kriegskasse der USA. Noch 2004 war Apples Barreserve 5.46 Milliarden US-Dollar gross. Allgemein haben Technologie-Unternehmen in den letzten Jahren am meisten Barreserven angelegt.

Neuer Rekord für WhatsApp: 64 Milliarden Nachrichten — an einem einzigen Tag

Über den eigenen Twitter-Account hat WhatsApp diese Woche einen neuen Rekord kommuniziert: innerhalb von nur 24 Stunden wurden mittels dem Messenger 20 Milliarden Nachrichten versendet und 44 Milliarden Nachrichten empfangen.

Türkei gibt Zugang zu Twitter wieder frei

«Nachdem das türkische Verfassungsgericht die Blockade von Twitter als Verletzung des Rechts auf freie Meinungsäußerung gewertet hatte, hat die die Regierung von Premier Erdoğan nun reagiert: Die Türken können wieder twittern.»

Tages-Anzeiger integriert Paywall

Der Internet-Auftritt des Tages-Anzeigers ist seit dieser Woche kostenpflichtig. Pro Monat sind nun 20 Artikel kostenlos abrufbar. Wie auch die Paywall der NZZ ist dieses System mit der passenden Anonymisierung leicht umgehbar.

Anzeige, wenn 12 Artikel innerhalb eines Monats gelesen worden sind

Firefox-Chef tritt wegen Streit um Homo-Ehe zurück

Bild zu «Firefox-Chef tritt wegen Streit um Homo-Ehe zurück»«Eine Spende von 1000 Dollar an eine Kampagne gegen die Homo-Ehe in Kalifornien wurde Brendan Eich zum Verhängnis. Der CEO von Mozilla gab dem Druck von Mitarbeitern und Firefox-Nutzern nach.»

Überblick über AppleScript und das neue iWork

Mittlerweile wird AppleScript von den neuen iWork-Apps wieder relativ gut unterstützt. Eine gute Übersicht was alles möglich ist und wie was geht bietet die Webseite iWorkAutomation.com

So sieht der neue USB-Anschluss aus

Diese Woche wurde ein erstes Bild eines USB-3.1-Typus-C-Steckers gezeigt. Mit den Stecker wird es künftig ein USB-Stecker geben, der ähnlich Apples Lightning kein unterschied zwischen «Oben und Unten» mehr macht.

Tragbare Computer werden kaum benutzt

Laut einer Studie von Endeavour wird die Hälfte aller von US-Kunden gekauften tragbaren Computern (z.B. Smartwatches) nicht mehr benutzt. Zwei-Drittel davon hörten bereits innerhalb der ersten sechs Monate nach dem Kauf auf, das Gerät zu nutzen.

Schnellere MacBooks mit besserem Akku?

Dank dem Wechsel von DDR3- auf DDR4-RAM sollen MacBooks noch in diesem Jahr schneller werden und dabei auch eine noch bessere Akkulaufzeit aufweisen können.

Apple, Microsoft und IBM lob­by­ie­ren gemeinsam

Apple, Microsoft, IBM und andere Firmen haben eine Gruppierung namens «The Partnership for American Innovation» geformt. Als diese Gruppe wollen die Unternehmen gegen die geplante die Patent-Reform lobbyieren. Man will Patent-Trollen nicht noch mehr Rechte geben.

Apple einigt sich mit Sony & Philips

Apple hat ein Patent-Rechtsstreit mit Intertrust Technologies beilegen können. Die Firma gehört Sony und Philips.

Apple erster türkischer Apple Store zeigt sich

Weitere Bilder gibts bei 9to5Mac

Microsoft Office für iPad: 12 Millionen Downloads innerhalb 1 Woche

Microsoft freut sich über den Erfolg.

Pixar-Präsident erinnert sich an die «Transformation» durch Steve Jobs

Im Zuge seiner Promo-Tour für sein neues autobiografisches Buch «Creativity, Inc.» erzählte Pixar-Präsident Ed Catmull über die Änderungen, die durch Steve Jobs bei Pixar einzogen — und wie Pixar aber auch Steve Jobs änderte.

Apples Beitrag an (Product)RED = 70 Millionen US-Dollar

Wie die Anti-Aids-Institution (Product)RED per Twitter bekannt gab, konnte Apple durch die eigenen RED-Produkte bisher über 70 Millionen US-Dollar an das Hilfswerk beitragen.

Apple verteilt Golden-Master von Xcode 5.1.1

Registrierte Entwickler haben seit der Nacht auf Samstag Zugang auf eine Golden-Master-Version von Xcode 5.1.1.

Tim Cook freut sich über neuen Istanbul-Store

Über Twitter sagt Tim Cook «teşekkür ederim» zu allen Kunden in Istanbul und allen Personen der Türkei.

macprime.ch Links

Kategorie: Specials
Tags: Akku, Apple, AppleScript, Arbeitsspeicher, Australien, Barreserven, Bitcoin, Brendan Eich, Cupertino, DDR3, DDR4, Ed Catmull, Firefox, Geschäftsbericht, Geschäftszahlen, Hollywood, IBM, Indien, Indonesien, iPad, Istanbul, iTunes Store, iWork, Lobby, MacBook, Macworld, Michael Jackson, Microsoft, Microsoft Office for iPad, MtGox, MTV, Patent, Paywall, Philips, Pixar, Quartalszahlen, RAM, Rechtsstreit, RED, Retail, Retail Store, Retrospectiva, Südafrika, San Francisco, Silicon Valley, Smartwatch, Sony, Steve Wozniak, Türkei, Tages-Anzeiger, Tragbare Computer, Twitter, USB, USB 3.1, Wechselkurse, WhatsApp, Xcode

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.