Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Wochenrückblick Retrospectiva 2016-44

Veröffentlicht am Sonntag, 06. November 2016, um 09:25 Uhr von Stefan Rechsteiner

Im macprime.ch Wochenrückblick «Retrospectiva» werfen wir jedes Wochenende einen Blick zurück auf die vergangene Woche.

Wir listen nochmals alle unsere News dieser Woche auf und fassen alle Stories zusammen, die es nicht in einen eigenen Artikel geschafft haben.



Mit dem neuen macprime v9 und damit einhergehend mit der Einführung der «Kurznachrichten», wird sich die Retrospectiva über die nächsten Wochen inhaltlich etwas verändern. Details dazu zu einem späteren Zeitpunkt.

News-Artikel dieser Woche

iOS-10.2-Beta: Alle Neuerungen im Überblick

Apples aktuelles mobiles Betriebssystem iOS 10 erhält mit 10.2 bereits das zweite grössere Update. iOS 10.1 brachte mit dem Kamera-Modus «Portät» primär für Besitzer des iPhone 7 Plus eine Neuerung. iOS 10.2 wird nun einige Neuerungen für alle Nutzer bringen. Eine Zusammenfassung der Neuerungen in iOS 10.2 und der ersten Vorabversion.

macprime.ch/wissen/article/ios-10.2-beta-alle-neuerungen-im-ueberblick

Final Cut Pro X 10.3: Touch Bar und überarbeitete magnetische Zeitleiste

«Die neue Version von Apples Profi-Videoschnittprogramm integriert die Multi-Touch-Leiste der neu vorgestellten MacBook-Pro-Reihe. Farbige Clip-Markierungen erhöhen den Überblick in komplexen Projekten.»

www.heise.de/mac-and-i/meldung/Final-Cut-Pro-X-10-3-Touch-Bar-und-ueberarbeitete-magnetische-Zeitleiste-3373950.html

MacBook Pro und Surface: Apple und Microsoft verzichten auf die neuesten Chips

«Ein wichtiges Detail der jüngsten Notebooks von Apple und Microsoft verwirrt: Beide Unternehmen bauen nicht die neuesten Prozessoren ein, die Intel liefern könnte. Das scheint absurd, hat aber gute Gründe.»

www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/macbook-und-surface-apple-und-microsoft-verzichten-auf-die-neuesten-chips-a-1118723.html

Gestohlene Promi-Nacktbilder: 18 Monate für «Celebgate»-Hacker

«Der US-Amerikaner Ryan Collins ist für den Klau von Nacktbildern diverser Promis zu eineinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Die Verbreitung der Bilder konnte die Staatsanwaltschaft ihm nicht nachweisen.»

www.heise.de/newsticker/meldung/Gestohlene-Promi-Nacktbilder-18-Monate-fuer-Celebgate-Hacker-3383839.html

Quantum: Mozilla tüftelt an neuer Browser-Engine

«Bis Ende 2017 will Mozilla die Performance von Firefox durch eine neue Browser-Engine namens Quantum erhöhen. Die Engine baut auf Gecko auf und setzt auf die Programmiersprache Rust.»

www.itmagazine.ch/Artikel/63294/Quantum_Mozilla_tueftelt_an_neuer_Browser-Engine.html

Foxconn testet kabelloses Aufladen für iPhone 8

Einem Bericht des japanischen Nikkei zufolge arbeitet Apples Auftragfertiger Foxconn an Wirless-Charging-Modulen für künftige iPhones.

asia.nikkei.com/Business/Companies/Foxconn-tests-wireless-charging-for-iPhone-8-source

Apple Maps: ÖPNV-Infos für verschiedene Städte in Ohio

Im US-Bundesstaat Ohio sind seit dieser Woche in Apple Maps verschiedene Städte mit ÖPNV-Infos ausgestattet worden.

appleinsider.com/articles/16/10/31/apple-extends-maps-transit-directions-to-several-ohio-cities

Das sind die Baukosten für einen Apple Store

«Aktuell lässt Apple einen neuen Apple Store in Chicago bauen. Dieser soll ein völlig neues Design erhalten und orientiert sich dabei an dem Stil der Architektur-Legende Frank Lloyd Wright. Besonders daran ist jedoch, dass der Store ausschliesslich auf Glasaußenwände setzt. Über das Bauplanungsamt von Chicago sind nun die unfähren Kosten für das Projekt aufgetaucht.»

www.maclife.de/news/viel-kostet-bau-eines-apples-stores-10084665.html

Die neue SBB-App ist da

«Die neue SBB-App gibt unter anderem Informationen zu Verspätungen, Gleisänderungen, Zugausfällen und zur aktuellen Verfügbarkeit von Sitzplätzen in den Zügen.»

www.itmagazine.ch/Artikel/63304/Die_neue_SBB-App_ist_da.html

Teleboy fordert Swisscom, UPC & Co. heraus

«Teleboy steigt mit seinem neuen Produkt ‹Teleboy Home› in den hart umkämpften Markt der klassischen Triple-Play-Anbieter ein und lanciert mit seinem preiswerten Bundle-Angebot eine digitale Neuauflage von ‹David gegen Goliath›. Das Angebot - bestehend aus TV, Internet und Telefonie (optional) - ist ab sofort schweizweit und bereits ab CHF 49.- im Monat erhältlich.»

www.presseportal.ch/de/pm/100021145/100794970

Problem in iOS: Bugjäger legt Notfallzentralen lahm

«In den USA hat ein Teenager eine Schwachstelle in iOS entdeckt, mit der sich Telefonate auslösen lassen – und veröffentlichte den Exploit auf Twitter. Weil das aber eine falsche Variante war, folgten unzählige Anrufe bei der lokalen Notrufzentrale.»

www.heise.de/mac-and-i/meldung/Problem-in-iOS-Bugjaeger-legt-Notfallzentralen-lahm-3422061.html

Apple Music bald möglicherweise günstiger

«Apple Music ist bald möglicherweise zwei Euro günstiger, sowohl im Einzeltarif als auch im Familienabo. Schon Weihnachten könnte die Preissenkung eintreten. Das jedenfalls geht aus neuen Medienberichten hervor, die jedoch höchst skeptisch betrachtet werden sollten.»

www.maclife.de/news/laesst-apple-muskeln-spielen-apple-music-bald-moeglicherweise-2-euro-guenstiger-10084641.html

Marktforscher: Tablet-Verkäufe brechen weltweit weiter ein

«Der weltweite Tablet-markt schrumpft auch im dritten Quartal weiterhin deutlich. In den vergangenen drei Monaten wurde 14.7 Prozent weniger Tablets verkauft als noch ein Jahr zuvor. Am erfolgreichsten bleibt Apple.»

www.heise.de/newsticker/meldung/Marktforscher-Tablet-Verkaeufe-brechen-weltweit-weiter-ein-3453749.html

Eddy Cue wird an der Code Media Conference teilnehmen

Auf dem Programm der Code Media Conference von Recode im Februar steht ein Talk mit Apples Internet- und Dienste-Chef Eddy Cue.

9to5mac.com/2016/11/01/eddy-cue-code-media-conference-february/

Spekulationen um längere AirPods-Verschiebung

«Die komplett drahtlosen Stöpsel mit Siri-Funktion könnten laut Angaben aus der chinesischen Lieferkette das Weihnachtsgeschäft verpassen. Es gibt aber auch anderslautende Berichte.»

www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-Spekulationen-um-laengere-AirPods-Verschiebung-3454102.html

Analyst: Apple mit AR-Technik für Autos

Innerhalb von einem bis zwei Jahren wird Apple laut dem oft gut unterrichteten KGI-Analysten Ming-Chi Kuo ein Augmented-Reality-System vorstellen. Dieses könnte das Unternehmen auch für autonome Autos einsetzen.

appleinsider.com/articles/16/11/02/kuo-apple-ar-tech-to-debut-in-1-2-years-at-minimum-might-feature-in-autonomous-car-system

SSD-Upgrade: Preise bei älteren Macs gesenkt

«Apple hat die hohen Preise für größere SSDs in der gesamten Produktpalette reduziert – und an das Niveau der neuen MacBook-Pro-Reihe angeglichen.»

www.heise.de/mac-and-i/meldung/SSD-Upgrade-Preise-bei-aelteren-Macs-gesenkt-3454942.html

Apple wählt Entwickler für «Planet of the Apps»

Für die TV-Show «Planet of the Apps» soll Apple derzeit diejenigen Entwickler auswählen, die in der Sendung vorgestellt werden.

www.macrumors.com/2016/11/02/planet-of-the-apps-application-process/

Apple Maps: ÖPNV für Melbourne & São Paulo

Die australische und die brasilianische Stadt verfügen neu über ÖV-Infos in den Apple Maps.

www.apple.com/ios/feature-availability/

Google bietet in der Schweiz ab sofort On-Demand-TV an

«Google bietet in der Schweiz im hauseigenen Online-Store Google Play ab sofort kostenpflichtig Filme, TV-Sendungen und Serien zum Streamen an.»

www.itmagazine.ch/Artikel/63325/Google_bietet_in_der_Schweiz_ab_sofort_On-Demand-TV_an.html

Cambridge: Forschungszentrum für Siri

Das bereits vor zwei Jahren spekulierte Forschungszentrum von Apple in der britischen Uni-Stadt Cambridge soll sich um die Weiterentwicklung des digitalen Assistenten Siri kümmern. Einem neuen Bericht zufolge forscht Apple in Cambridge unter anderem mit ehemaligen Angestellten der übernommenen VocalIQ an neuen Siri-Funktionen.

9to5mac.com/2016/11/03/apple-cambridge-rd-office-siri-vocaliq/

iPhone: Apple macht mehr Gewinn als gesamte Smartphone-Branche

«Apple hat nach Angabe einer Investment-Bank erstmals über 100 Prozent des Gewinns der gesamten Smartphone-Branche eingestrichen, da andere Hersteller Geld verlieren.»

www.heise.de/mac-and-i/meldung/iPhone-Apple-macht-mehr-Gewinn-als-gesamte-Smartphone-Branche-3456435.html

Thunderbolt 3: MacBook Pro 2016 angeblich inkompatibel zu bisheriger Peripherie

«Die neue MacBook-Pro-Reihe setzt nach Angabe eines Zubehörherstellers einen bestimmten USB-C-Chipsatz voraus – und arbeite deshalb nicht mit bereits erhältlichen Thunderbolt-3-Docks und Adaptern zusammen.»

www.heise.de/mac-and-i/meldung/Thunderbolt-3-MacBook-Pro-2016-angeblich-inkompatibel-zu-bisheriger-Peripherie-3456545.html

Irisches Dorf demonstriert für neues Apple-Rechenzentrum

«Das gigantische iCloud Data Center im Galway County hat eine Baugenehmigung erhalten, doch gibt es nun einzelne Klagen gegen das Projekt. Die Dorfgemeinschaft will Apple unbedingt halten.»

www.heise.de/mac-and-i/meldung/Irisches-Dorf-demonstriert-fuer-neues-Apple-Rechenzentrum-3456677.html

Laut Analyst wohl kein neues iPhone SE im Frühling

Ming-Chi Kuo zufolge wird Apple im März 2017 wohl kein aktualisiertes iPhone SE auf den Markt bringen. Das «neue iPhone im alten 5er-Gewand» wurde im vergangenen Frühling eingeführt (macprime-Review).

appleinsider.com/articles/16/11/04/apple-unlikely-to-refresh-iphone-se-in-first-half-of-2017-analyst-says

… und zum Schluss noch dies:

Das letzte Apple Special Event unter dem Slogan «hello again» hat vielerorts sehr gemischte Gefühle hinterlassen. Klar, dass da eine Parodie mit Szenen aus dem Film «Der Untergang» nicht lange auf sich warten liess …

www.youtube.com/watch

«Hitler reacts to 10 27 Apple product launch»

macprime.ch Links

Kategorie: Specials
Tags: Retrospectiva

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.