Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Road to OS X Mountain Lion: Sharing, Facebook & Twitter

Veröffentlicht am Mittwoch, 18. Juli 2012, um 15:25 Uhr von Stefan Rechsteiner

Mit «OS X Mountain Lion» zeigte Apple im Februar dieses Jahres bereits die neunte Version von Mac OS X. Auch mit 10.8 Mountain Lion halten wieder diverse neue Funktionen auf dem Mac Einzug — wie bereits mit OS X Lion steht der Fokus bei End-User-Funktionen dabei vor allem beim näheren Zusammenarbeiten der beiden Betriebssysteme iOS und OS X. Apple hat OS X Mountain Lion für Juli 2012 angekündigt. Kosten wird das Update 20 Schweizer Franken. In einer mehrteiligen «Road to …»-Kurzartikelserie stellen wir die Neuheiten in OS X 10.8 etwas näher vor.

Die «Bereitstellen»-Initiative in OS X Mountain Lion stammt wie so manches im neuen Mac Betriebssystem direkt von iOS ab. Über «Bereitstellen»-Menüs boten iOS-Apps den Benutzern seit jeher eine einfache Möglichkeit, App-Inhalte über verschiedene Kanäle zu teilen — sei es per E-Mail, Nachrichten, AirDrop oder Soziale Netzwerke wie Twitter, Vimeo, Flickr und Facebook. Mit OS X Mountain Lion hält nun das Icon mit dem Pfeil, welcher aus einem Rechteck zeigt, auch auf dem Mac prominent Einzug.

In Safari bietet das Bereitstellen-Menü zum Beispiel neben Safari-bezogenen Funktionen («Zur Leseliste hinzufügen» und «Lesezeichen hinzufügen») und der Möglichkeit die aktuelle Seite per Mail oder per Nachricht zu versenden auch die neuen Twitter- und Facebook-Teilungsmöglichkeiten. Das Verfassen eines Tweets oder der Facebook-Mitteilung geschieht visuell ähnlich wie unter iOS in einem kleinen Overlay, bei dem etwaige Anhänge wie Fotos oder Videos mit einer Büroklammer angebracht sind.

Facebook

Neben den Teilungsmöglichkeiten für Facebook wird das Soziale Netzwerk auch sonst tief in OS X integriert: In den Systemeinstellungen kann der eigene Facebook-Account hinterlegt werden, sodass man sich nur ein einziges Mal anmelden muss — danach können Inhalte auf Facebook geteilt werden («Bereitstellen»-Menü), aber auch sonst bietet die Facebook-Integration einige Funktionen. OS X Mountain Lion fügt alle Facebook Freunde und ihre Profilfotos in das OS X Adressbuch ein. Sobald ein Freund seine Informationen aktualisiert, werden die Infos auch im Adressbuch auf den neusten Stand gebracht. Neue Mitteilungen aus Facebook erscheinen in der Mitteilungszentrale und dort können auch direkt neue Statusupdates veröffentlicht werden.

Twitter

Genau wie bei der Facebook-Integration können auch für Twitter Konten hinterlegt werden. Über das «Bereitstellen»-Menü können ohne weiteres Anmelden direkt aus jeder für OS X Mountain Lion angepassten Applikation Tweets abgesetzt werden. Wird man in einem Tweet erwähnt oder erhält man eine Direct Message, gibt es eine Mitteilung in der Mitteilungszentrale — woraus, wie bei Facebook, auch direkt neue Tweets verfasst werden können.

Neue API

Entwickler von OS X Applikationen können dieses Bereitstellen-Menü dank einer neuen Schnittstelle einfach in ihre Apps einbinden. Die Facebook-Teilungsmöglichkeit wird jedoch erst im Herbst mit einem Update für OS X Mountain Lion verfügbar sein.

Kleiner Tipp: Wer über diesen Link im Mac App Store einkauft, unterstützt damit macprime.ch! Der Preis für euch bleibt gleich - wir erhalten von Apple 4% Provision!

Bildergalerie

Bild: Road to OS X Mountain Lion: Sharing, Facebook & TwitterBild: Road to OS X Mountain Lion: Sharing, Facebook & TwitterBild: Road to OS X Mountain Lion: Sharing, Facebook & TwitterBild: Road to OS X Mountain Lion: Sharing, Facebook & Twitter

Kategorie: Specials
Tags: API, App Store, Bereitstellen, E-Mail, Facebook, iOS, Lion, Mac, Mac OS X, Nachrichten, Netzwerk, OS X, OS X 10.8 Mountain Lion, Road to OS X Mountain Lion, Sharing, Social Media, Social Network, Teilen, Twitter, Update, Video

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.