Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Zweite Beta-Version von OS X 10.8 Mountain Lion erschienen

Veröffentlicht am Montag, 19. März 2012, um 08:25 Uhr von Stefan Rechsteiner

Einen Monat nach der überraschenden Ankündigung einer ersten Vorschau der nächsten OS X Version «Mountain Lion» hat Apple am Freitag eine zweite Beta-Version von OS X 10.8 an registrierte Entwickler verteilt. Wie Apple schreibt soll «Mountain Lion» vor allem beliebte Apps und Eigenschaften von iOS auf den Mac bringen. So kommen sowohl Messages, Notizen, Erinnerungen, das Game Center und das Benachrichtigungszentrum, aber auch die Teilen-Optionen, die Twitter-Integration und das AirPlay-Mirroring auf den Mac. Überdies soll 10.8 die erste OS X Version sein, die «im Hinblick auf iCloud konzipiert» worden ist.

Aus der zweiten Beta-Version von Freitag sind mittlerweilen einige kleinere neuen Funktionen bekannt: das Notification Center zeigt nun @Mentions und Direktnachrichten durch Twitter an; «iCloud Tabs» für Safari erlaubt es dem Benutzer, über mehrere Geräte (iOS und OS X) die gleichen Tabs zu verwenden/öffnen; Greift ein Programm auf die Daten des Adressbuches zu, erscheint eine System-Warnung, bei der man den Zugriff auf die eigenen Kontakte erlauben oder verhindern kann (ähnlich den geplanten Anpassungen beim iOS); Erinnerungen der neuen «Erinnerungen»-Applikation auf OS X können nun auch auf dem Mac ortsbezogenen eingerichtet werden.

OS X 10.8 Mountain Lion soll ab « Spätsommer 2012» über den Mac App Store erhältlich sein.

Kategorie: Entwicklung
Tags: App Store, Erinnerungen, Game Center, Gatekeeper, iCloud, iOS, Lion, Mac, Messages, Notification Center, Notizen, OS X 10.8 Mountain Lion

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.