Apple gewinnt erneut Emmy für «Carpool Karaoke»-Serie

Das zweite Jahr in Folge hat Apple für das «The Late Late Show with James Corden»-Spinoff «Carpool Karaoke: The Series» einen Emmy gewonnen. Die Serie wurde in der Kategorie «Outstanding Short Form Variety Series» ausgezeichnet. Die Emmy-Verleihungen fanden Mitte September in Los Angeles statt.

Apples «Carpool Karaoke: The Series» ist ein von der «The Late Late Show with James Corden» 2016 einkauftes Format, welches von CBS Television Studios und Fulwell 73 für den Mac-Hersteller produziert wird. Die erste Staffel lief im Herbst und Winter 2017/2018 und war anfänglich über Apples Streamingdienst Apple Music und nun auch über die neue «TV»-App verfügbar. Die zweite Staffel lief im Herbst und Winter 2018/2019. Im Juli dieses Jahres gab Apple eine dritte Staffel des Formates in Auftrag.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Zugehörige Themen