Apple gibt neue Psycho-Thriller-Serie in Auftrag

Wie das Branchenmagazin Variety berichtet, hat Apple eine weitere Fernsehserie in Auftrag gegeben. Es soll sich dabei um eine vorerst zehn halbstündige Episoden umfassende Psychothriller-Serie aus der Feder von Tony Basgallop («24:Legacy», «Hotel Babylon») handeln. Ausführender Produzent ist der für «Sixth Sense» zwei mal für einen Oscar nominierte M. Night Shyamalan mit seiner Produktionsfirma Blinding Edge Pictures). Der gebürtige Inder ist auch bekannt für Filme wie «Unbreakable», «The Village» oder dem letztjährigen Hit «Split». Shyamalan soll dem Bericht zufolge auch bei der ersten Episode auch auf dem Regisseur-Sessel Platz nehmen.

Weiter werden auch Ashwin Rajan («Split», «After Earth»), Jason Blumenthal («The Pursuit of Happyness», «Seven Pounds»), Todd Black («Seven Pounds», «Fences») und der Oscar-Preisträger Steve Tisch (für «Forrest Gump»; auch bekannt für «The Pursuit of Happyness» oder «Seven Pounds») von Escape Artists sowie Taylor Latham («LOL», «Freeheld») als ausführende Produzenten genannt.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Zugehörige Themen