Apple plant animierte Serie basierend auf Nathan Pyles «Strange Planet»

Wie der Hollywood Reporter berichtet, hat Apple einen «Straight-to-Series»-Auftrag erteilt für eine neue animierte Serie basierend auf Nathan Pyles Webcomic «Strange Planet». Die erste Staffel soll aus 10 Episoden bestehen.

Vom Illustrator, Autor und Schriftsteller Pyle stammen mehrere New-York-Times-Bestsellerbücher. Er startete «Strange Planet» im Jahr 2019. Das Graphic Novel zeigt eine Gruppe von blauen, geschlechtslosen Ausserirdischen, die «die Komplexitäten der menschlichen Rasse erforschen» und «ihre Aktivitäten auf ungewöhnliche Art und Weise beschreiben». So soll die Serie «tiefgründige und zu Herzen gehende Geschichten über Wesen auf einem fernen Planeten erzählen, der unserem eigenen nicht unähnlich ist». Im November 2019 erschien ein erstes Buch zum Comic, 2020 folgte ein zweites Buch.

Das Webcomic ist vor allem auch auf Instagram ein Hit. Über 6.1 Millionen Nutzer folgen dort dem Graphic Novel.

Für die Serie werde Pyle von Dan Harmon unterstützt, heisst es im Bericht. Hamon ist Erschaffer von «Rick and Morty» (Adult Swim) und wird zusammen mit Pyle als Co-Erschaffer der neuen Apple-Serie genannt.

Wie der Hollywood Reporter weiter berichtet, soll Amalia Levari als Showrunner der Serie agieren. Levari gewann 2015 einen Emmy für ihr Script zu «Over the Garden Wall» (Comedy Central). Auch «Harvey Breaks» (Nickelodeon) gehört zu ihren Projekten.

«Apple Studios», Apples eigenes Studio, werde die Serie zusammen mit «ShadowMachine» produzieren. Das Produktionshaus ShadowMachine ist bekannt für «BoJack Horseman» (Netflix) oder «Final Space» (TBS).

Ausführend produziert soll die Serie von Pyle, Harmon und Levari werden. Ebenfalls zur Produzenten-Garde gehören dem Bericht zufolge Steve Levy und Pyles Frau Taylor Alexy Pyle, sowie Alex Bulkley und Corey Campodonico (letztere beide via ShadowMachine).

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Im Artikel erwähnte Apple-TV-Plus-Inhalte

Zugehörige Themen

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.